Vulkan

Das Wetter nimmt im Moment vulkanische Ausmaße an, das nehme ich doch gleich als Vorlage für eine Bastelidee:

 

Der Vulkan ist eine Box in Pyramidenform, die hinten zu öffnen ist. Somit haben auch ein paar Goodies und Mini-Farbstifte Platz.

  

Der Dino ist von Die-namics, ist der nicht süß? Doch hier wäre eine Stampin’up Version, da hab‘ ich die Idee auch ein bisschen abgeguckt 😉

Glücksschweinderl

So lange musste mein Lieblingsstempelset aus dem neuen Jahreskatalog auf meinem Schreibtisch dahinsuhlen, aber jetzt dürfen die Glücksschweinchen endlich von einer Karte lachen.

Der Spruch ist nicht original vom Stempelset, ich wollte nämlich einmal eine Karte in Mundart schreiben, eben so wia ma bei uns red 😉  Also frei nach Schnauze hab‘ ich den Spruch in den PC getippt, ausgedruckt und dann mit Schablonen, Stanzen und Aquarellschwein verziert.

Auf hochdeutsch: Auf der einen Seite möchte ich dir gratulieren…

und wenn man umblättert: … auf der anderen Seite auch!

Ich hoffe es gefällt dir, vielleicht auch als Nicht-ÖsterreicherIn oder Nicht-BayerIn, ich hab‘ da nämlich noch ein paar….

Zur Meisterprüfung

Das Tolle am Selberbasteln ist die Individualität, kein Projekt gleicht dem Anderen und man kann Karten / Boxen / Taschen usw. eigens für den/die Beschenkten gestalten, oder hast du schon einmal in irgend einem Laden eine Glückwunschkarte zur bestanden Tapezierer-Meister-Prüfung gesehen?

Der Text besteht aus Stempeln, Handgeschriebenen und wurde vom Plotter geschnitten, damit es als Schüttelfenster dienen kann.

Im Inneren eine schlichte Faltkarte für Platz zum Unterschreiben und ein paar Scheinchen.

STEMPELHERZ BLOG-HOP – FARBENSPIEL

Schon wieder ein ganzer Monat vorbei – Zeit für eine neue Runde STEMPELHERZ BLOG-HOP!

Und eben weil die Zeit so rast, widmen wir uns heute einem tollen Set von Stampin‘ up bei dem es sich um die Jahreszeiten dreht. Die Produktreihe FARBENSPIEL (Seite 146/147) bietet eine große Bandbreite, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich persönlich habe es heute nicht so bunt getrieben und habe mein Projekt auf die Farben Osterglocke, Schiefer- und Anthrazitgrau reduziert.

Erst habe ich eine Schiebebox mit Sichtfenster gefaltet in der vier Minikarten aufbewahrt sind.

Den Hintergrund auf Aquarellpapier habe ich wie eine Marmorstruktur gemalt, mit den ausgestanzten Ast und den Blüten verziert.

Bei dieser Karte habe ich die gestempelten Blüten danach noch etwas mit einem befeuchteten Pinsel leicht nachgemalt, das ergibt einen schönen Verlauf und die Blüten wirken dadurch noch plastischer.

Bevor ich den Stuhl ausstanze mache ich noch mit dem Hintergrundstempel Hardwood einen weißen Abdruck auf Anthrazit, somit habe ich eine schöne Holzoptik.

Bei dieser Karte und auch oben habe ich vorher mit klarem Pulver die Schneeflocken, bzw. die Blütenkelche (oder wie nennt man die?) vorher embosst und danach mit dem Aquapinsel Farbverläufe gemalt.

So, schau’n wir mal welches Farbenspiel die Anderen so machen!

 

Erstkommunionsdeko

Diese Stille hier ist kaum auszuhalten! Das war so nicht geplant, aber die hundertfünfzehntausend Gründe die mich vom Posten abhalten erzähl ich dir ein andern Mal, heute zeig ich dir mal die Tischdeko zur Erstkommunion meiner Tochter, die wie gesagt so gar nix mit den Einladungen gemein hat…

Kleine Goodie’s für die Großen, und für die Kleinen.

Und diese Schiffchen für die besonders großen, Kleinen…

Einladung zur Erstkommunion

Meine Tochter hatte vor zwei Wochen ihre Erstkommunion, und es war wirklich ein schöner Tag, sogar das Wetter hat tadellos mitgespielt. Und da die Jahre 2008/2009 in unserer Familie sehr fruchtbar waren, hatten auch drei meiner Nichten ihre schönen weißen Kleider angezogen 🙂

Zwei davon gehen mit meiner Tochter in die gleiche Klasse und sind auch im selben Tanzverein, und in dieser Montur habe ich ein schönes Foto der drei für die Einladung verwendet (die hübschen Gesichter muss ich euch vorenthalten 😉 ).

Die Grundkarte aus savannefarbenen Karton habe ich so gefaltet, dass man sie wie einen Bilderrahmen aufstellen kann, außen Vellum das mit den Blumen aus Awesomely Artistic bestempelt ist.

Obwohl das Foto so toll ist, habe ich mich mit Rot sehr schwer getan, deswegen sieht die Tischdeko auch anders aus, aber dazu ein anderes Mal mehr…

 

INSPIRATION & ART Produktreihe Muster & Motive

NEUIGKEITEN gibt’s hier auf meinem Blog: ICH BIN DABEI – im Team von INSPIRATION & ART.
Jeden Monat werden zu einem ausgewählten Thema Ideen gezeigt, und ich freu‘ mich ab sofort in der tollen Runde mitmachen zu dürfen 🙂
 Gestartet wird mit der Produktreihe MUSTER & MOTIVE, zu finden im neuen Jahreskatalog auf den Seiten 40/41.
Meine Aufmerksamkeit gilt dem Stempelset, und zwar jedem einzelnen Stempel, denn die sind echt ein Knaller.
Erst sind kleine Minikarten entstanden. Die Hauptfarben der Reihe sind Smaragdgrün, Flamingorot, Saharasand und Curry-gelb – Farben die ich so bestimmt nicht kombiniert hätte, aber SUPER zusammenpassen. Mit einem Wassertankpinsel herumgematscht, gekleckst und gestempelt.
Dazu passend habe ich noch kleine Take-out Boxen gebastelt, und zusammen mit den Flourish Thinlits in der Farbkombi aufgepeppt.
Diese Produktreihe ist so vielseitig, mir geistern noch so ein paar Ideen rum, ich hoffe ich komme bald zum Umsetzen 😉
Na, bist du auch schon infiziert? Es ist so toll hier dabei zu sein, und deswegen werden diese Geschenke auf die Reise gehen… Und ich mach‘ auch gleich ,Sightseeing‘ bei den Anderen.
>>Sabine Steinkress<<
GastschreiberIn Judith Ritter-Österle

Der NEUE ist da!

Sehnlich erwartet und nun endlich erhältlich! Die neue Ware aus dem Jahreskatalog 2017-2018 kannst du ab heute bei mir bestellen!

Hier kannst du online stöbern, es gibt wieder so viele tolle Sachen, außerdem gibt’s zum Start (1. bis 30. Juni) zusätzliche Shoppingvorteile:

Cocktailbox

Ein großes Dankeschön war wieder mal angesagt, für meine Up-Upline Renate . Ich meine zu Wissen dass sie Cocktails gerne mag und auch eine eigene Cocktailbar in ihrer Küche hat, deswegen kam ich auf diese Idee:

Ich nenn’s jetzt einfach mal Cocktail-Box 🙂 Zubehör für die erfrischenden Getränke, kleine Schirmchen, Strohhalme, Samen für Minzblätter und ein Rezeptbuch.

 

Ein paar Rezepte sind schon drin und ansonsten ist noch genug Platz für Renate’s Lieblingscocktails 🙂

Buttonhole stitch nennt man diese Buchbindetechnik und hier gibt’s ein Anleitungsvideo dazu.

Vielleicht komme ich so bei Gelegenheit mal zum Genuss eines gemixten Cocktails von Renate?

Zweiter Geburtstag

Heute feiert mein „Baby“ schon seinen zweiten Geburtstag! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, und zu welcher Persönlichkeit er sich schon entwickelt hat.

Sein absolutes Lieblingsgefährt ist der Traktor! Das Highlight des Tages wenn er mit Papa mitfahren kann.

Letztes Jahr habe ich einen Flieger auf die Einladungen gemacht, bin schon gespannt was es nächstes Jahr wird!