STEMPELHERZ BLOG-HOP Herbstliche Geschenkverpackung und Anleitung Papiertasche

Die Herbstzeit ist in vollem Gange, und bastel- und dekotechnisch entstehen dazu die schönsten Dinge. Man muss sich ja nur in der Natur umschauen, saftig grüne Wiesen, Bäume mit Blättern in den sattesten Farben, saftige Äpfel – einfach malerisch.

In unserer Stempelherz-Runde haben wir heute Geschenkverpackungen im herbstlichen Stil gebastelt, und das ist meine Idee:

Ich habe eine kleine Papiertasche aus zwei extrastarken Karton gefaltet, aber vorerst bestempelt. Herbstanfang heißt das Stempelset, und ich glaube es ist – zu Recht – der Renner! Zu dem Blätterzweig gibt es eine Handstanze und die geb‘ ich nie mehr her!!!

Auf der Tasche habe ich die Sonnenblumen in Grautönen gestempelt, nur auf dem Anhänger im klassischen, natürlichen gelb, somit wirkt dieser noch mehr.

Ich verschenke gerne mal einen Schal, zum einen weil ich sie selbst so gern trage, und zum Andern passt das doch perfekt für den Herbst 😉

Falls du die Tasche nachbasteln möchtest, gibt’s unten noch die Anleitung! Die Tasche auf den Fotos ist leider etwas kleiner geworden (hab‘ mich total vermessen)!

Und hier geht noch die Runde weiter, wie immer freu’n wir uns auf Feedback!

Katharina Klaiber-Franzl
Sabine Steinkress

ANLEITUNG PAPIERTASCHE

Aus zwei Bögen Papier im A4 Format 21,0 cm x 29,7 cm
Advertisements

Oktoberfestschweinderl

Diese Geburtstagskarte mit den Glücksschweinchen erinnert sehr an das Oktoberfest!

Das war zwar keine Absicht, aber im Bastelprozess einfach so passiert! Oba des passt scho…

INSPIRATION & ART Mixed Media

Tolles Thema heute von Franzi für unseren Blog-Hop – Mixed Media – das hat mich wirklich gereizt. Meine Idee ein Layout zu gestalten war fix – erstens wollte ich das schon länger probieren, zweitens bietet es sich bei dem Thema perfekt an. Tja, nuuur das mit der Umsetzung stellte ich mir viiel einfacher vor – ach, ich zeig es dir einfach mal…
Ich weiß gar nicht wie oft ich die ausgestanzten Diamanten (Thinlits Kreative Vielfalt) hin-und hergeschoben habe. Und jetzt beim Abtippen fällt mir erst auf, dass es das Stempelset mit den Ananas und den Blättern im neuen Katalog gar nicht mehr gibt :O Das ist total an mir vorbeigegangen!!! Zum Auswechseln ist es jetzt leider auch zu spät – tut mir leid.
Generell bin ich ja von der Grundidee und den Farben (abgestimmt auf die Klamotten meiner Kids) ja überzeugt, aber irgendwie ist es mir zu überladen!  Was meinst du? Bin auch dankbar über Verbesserungsvorschläge 🙂
Aber nun zum eigentlichen Thema > Mixed Media < angewendet habe ich (außer dem klassischen Stempeln) im Hintergrund die Smooshing Technik, bei den Diamanten habe ich zum Beispiel auf Zeitschriften gefärbte Strukturpaste gespachtelt und nach dem Trocknen ausgestanzt, oder mit Schablone die Paste aufgetragen. Aquarell, Lackakzente und Washi-Tape.
Und nun geht es weiter in der Runde 🙂
>Sabine Steinkress<

Metalldose aufgehübscht #1

Ich mag diese großen Metalldosen wirklich gern, da hat ordentlich was Platz – und man kann sich kreativ austoben. Bei meiner ersten Variante habe ich zu den Orchideen gegriffen und als Hintergrund ein Stück Holzdekor Papier.

Später zeige ich dir noch ein paar andere Varianten, alles Liebe!

STEMPELHERZ Blog-Hop Trauerkarten

 Heute widmen wir uns im Blog-Hop um Trauerkarten. Kein einfaches Thema, doch ich finde zu diesen traurigen Anlass ist eine selbstgemachte Karte noch von größerem Wert.
Ich habe mich für Marineblau entschieden, und Aquarell im Hintergrund war auch sofort klar.
Es fällt mir immer so schwer nur eine einzelne Karte zu basteln, mein Kopf ist sofort voller Ideen, und wenn ich die alle auf eine Karte packen müsste wäre das einfach zu überladen.
 Ideen und Anregungen zum Nachbasteln gibt es jedes Monat hier im Stempelherzteam, wir freuen uns immer sehr über eure Kommentare und Likes! 🙂
 
Katharina Klaiber-Franzl
>Sabine Steinkress<

INSPIRATION & ART Kaffeepause

Dieses Mal mach‘ ich eine ausgiebige Kaffeepause, befinde mich gerade im Urlaub und heute ist auch noch unser zwölfter Hochzeitstag! Einfach herrlich – genauso unsere Produktreihe Kaffeepause aus dem Hauptkatalog (S 30/31), da stimmt einfach alles – Stempel, Thinlits, Bänder, Designerpapier, die Farben und die tollen Beispielprodukte!
Da will man doch am Liebsten einfach nachbasteln – aber nix da, hier beim I&A Team bekommst du neue Ideen und Inspirationen, und das ist meine:
Aus einem Kaffeefilter habe ich eine Verpackung gebastelt, mit dem schönen Designerpapier eine Banderole drumrum, Kaffeebecher ausstanzen, Herzchen, Strohhalm und Schleife drauf.
Im Inneren eine Minikarte in Form des Kaffeebechers.
Und die Ohrstecker haben auch noch Platz, die mir meine Freundin ganz spontan auf einer Hochzeit lieh, und die ich endlich zurückgeben will 😉
Gönn dir doch auch eine Kaffeepause und schau dir die Ideen der Anderen an! Viel Spaß!
>Sabine Steinkress<

Grillmeister

So, heute zeig‘ ich dir mal etwas maskulines, eine Geschenktüte mit Grillgewürz.

Verziert mit dem Bierkrug aus dem Maßvolle Grüße Set. Verschlossen wird die Verpackung mit einem Holzspieß!

Orchidee

Schon die neuen Merci entdeckt? Die haben große Ähnlichkeit mit einigen Stampin‘ up Farben.

Limette, Sommerbeere, Wassermelone und Pfirsich pur… Nein, das sind nicht die Geschmacksrichtungen sondern die Farbnamen 🙂 Aber sieht doch lecker aus?

Die Orchideenstanzen sind wirklich toll. Mit wenig Aufwand hat man gleich eine wunderschöne Deko für Karten, Boxen, etc.

INDIANER-TIPI-GESCHENK

Passend zu den Einladungen vom letzten Beitrag habe ich Gastgeschenke dazu gebastelt.

   

Eine Box in Form eines Indianerzeltes dass man hinten öffnen kann.

Gefüllt mit Mini-Farbstiften und einen süßen Radiergummi/Spitzer.

 

STEMPELHERZ-BLOG-HOP Einladungen zum Kindergeburtstag

Uuund mit neuem Logo und ungeplanter Pause starten wir einen neuen Stempelherz-Blog-Hop!
Diesmal zum Thema: Einladung zum Kindergeburtstag.
Ich habe wieder mal zur Fuchsstanze gegriffen. Ich liebe sie. Die ist so vielseitig, das Set ist bei mir noch lange nicht ausgelutscht! Mein Motto: INDIANER-Party, die Einladung im Tipi-Stil.
Die Bänder außen gehören zu einem Lesezeichen, gleich vorweg ein kleines Goodie für die Gäste.
Du fragst dich vielleicht woher die Dreiecke und Striche stammen? Aus dem Little One Stempel-Set, ebenso das gestempelte Tipi auf dem Lesezeichen. Die Klammern <<>> aus dem Bannerweise Grüße Set. Für mich eindeutig indianisch….
Ich hoffe dir gefällt meine Idee, jetzt schleichen wir uns mal an die Anderen ran – folgt meinen Spuren…
>Sabine Steinkress<