Allgemein

Schere, Schnipsel & Manko Tierisch gute Besserung

Na hallo Sommer, vielen Dank auch für die Hitze! Ich weiß, ich weiß das Gejammere über das Wetter nervt mich selber, aber dank Klimaanlage gibt es viele Schnupfennasen und das wäre dann die Überleitung zu meiner heutigen Karte…

Das Thema zu unserem Hop lautet ganz weitreichend: Tierisch – und ich habe mich für das Back on your feet Stempelset von Stampin Up entschieden.

Das Layout und Design ist sehr von Inge abgekupfert.

Die Giraffe ist einfach genial! Leider sind die Sprüche nur englisch, zwar total witzig [this is knot good], aber die kommen hierzulande einfach nicht so gut an. Deswegen habe ich zu Charlie und Paulchen gegriffen. Die Zweige sind aus den Wilden Grüßen, das Papier aus der vergangenen Serie, soll ein bisschen an einen Teebeutel erinnern…

Bin ja gespannt was die Beiden wieder tierisch gutes gezaubert haben, klick weiter!

Franzi

Renate

Werbeanzeigen

Cutting Machine Design Team Thema Reise

Vor kurzem wurde wieder der Plotter angeworfen und wir zeigen dir heute alle ganz unterschiedliche Schneidedateien von Brigitte zum Thema Reise oder Urlaub.

Ich habe lange überlegt und mich für den Rucksack entschieden…

… und zwar deswegen, weil ich keine Explosionsbox machen wollte, Nicht weil ich zu faul bin, sondern weil das einfach hauptsächlich Auftragsarbeiten sind und zum rumstehen sind sie zu schade.

Deswegen habe ich mich für eine Box mit Sichtfenster entschieden, als kleines Präsent aus dem Wanderurlaub, oder der Rucksackreise, oder der Bergtour… du siehst schon – eben vielseitig.

Du kannst darin einen Gutschein verpacken, zum Beispiel für eine gemeinsam Tour. Der Rucksack lässt sich mit einem Magneten leicht öffnen und schließen, somit kann man auch etwas Geld verschenken.

Wie du siehst habe ich mehrere Varianten gebastelt, er ist leicht zusammengebaut und die Möglichkeiten sind grenzenlos. Da hat sich Brigitte etwas ganz Tolles einfallen lassen.

Die Stempel im Hintergrund sind von Wplus9, bzw. Stampin’Up, aber nicht mehr erhältich und die Bäume von Charlie und Paulchen.

Besonders heute bin ich gespannt auf die Projekte der Anderen – zeigt doch jeder etwas völlig unterschiedliches…

Doch erst geht es weiter bei Sonja, unten findest du die Reihenfolge, falls du abdriftest…

No photo description available.

Sabine Steinkress – hier bist du

Ananas Verpackung mit Kolibri-Kit

Heute zeige ich dir aus dem Kolibri-Kit von Charlie und Paulchen noch eine besondere Verpackung.

Sieht doch ein bisschen nach Ananas aus, oder? Durch die Falzlinien lässt sich die Verpackung selbst schließen und wenden wie man will. Der Aquarell Bogen in gelb aus dem Kit ist einfach wunderschön.

Dazu die flauschigen Federn, quasi als Blätter und natürlich ein ausgestanzter Kolibri. Diesen habe ich direkt aus dem Designpapier gestanzt, auch der Frangipani Zweig wurde benutzt – ohne Blüte, soll in diesem Fall nur als Zweig dienen…

Ich hoffe dir gefällt meine Ananas/Kolibri Verpackung und du sicherst dir das Kolibri-Kit im Shop! Es ist wirklich traumhaft und vielseitig.

Charlie & Paulchen Blog Hop Album Kolibri

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Hop des Designteams von Charlie und Paulchen! Ich bin ja total aufgeregt, auf Instagram habe ich die Neuigkeit ja schon geteilt, denn ich bin jetzt Teil dieser tollen kreativen Gruppe und könnte ausflippen vor Freude!

Richtig sonnige Laune macht das neue Kolibri-Kit vom CP-Shop dass wir dir heute in voller Farbenpracht präsentieren. Beim Anblick der Mini-Quasten mit den Kugelketten war mir klar: daraus mache ich ein Urlaubsalbum…

Das wunderschöne Kolibri-Aquarellpapier kannst du auch einzeln bestellen. Ich habe damit Graupappe überzogen und mit Marineblauen Buchbinderleinen die Coverseiten verbunden.

Am Rücken habe ich eine Öse eingestanzt [die übrigens aus dem Stiefmütterchen-Kit stammt] durch die ich die Kugelkette fädelte. Darauf die  Quaste und eine ausgestanzten Blüte und voilà hast du einen schönen Eyecatcher.

Im Inneren verwendete ich die Kärtchen aus dem Ausschneidebogen und verzierte sie mit den Kolibri Stanzteilen. Perfekt harmonieren diese mit den Stanzformen Frangipani-Blüten und dem Frangipanizweig. Das Wort ,Auszeit‘ stammt aus dem Stempelset Wochenend und Sonnenschein.

Hier wird es richtig farbenfroh. Für die Stanzteile habe ich ganz einfach vorher weißes Papier mit den Pearl Colors (im Kit enthalten) bespritzt und wild bemalt. Nach dem Trocknen die Blumen und Kolibri’s ausstanzen und du hast einen wunderschönen Schimmereffekt.

Außerdem habe ich immer wieder die handgezeichneten Rahmenstanzen eingesetzt.

Den Ausschneidebogen kannst du auch um den Kolibri schneiden, dass ergibt einen tollen plastischen Effekt. Ein paar Blüten dazu und Farbspritzer, schon ist die Albumseite wieder anders gestaltet.

So, jetzt bin ich so gespannt was die Mädels gezaubert haben, los geht’s bei…

Catzi   – zeigt dir ein Youtube Video mit Beschreibung des Kolibri-Kits

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Im Babyglück

Der Titel sorgt ein bisschen für Verwirrung – nein, Renate ist noch nicht Mama, es handelt sich um das Stempelset ,IM BABYGLÜCK‚ aus dem neuen Stampin Up Katalog. Ursprünglich haben wir heute wieder dasselbe Thema wie vor zwei Wochen und ich habe dafür ein Babyalbum gebunden.

Dafür verwendete ich das zauberhafte Papier genannt Paper Pad Little Fawn & Friends dass du zB bei Charlie & Paulchen bestellen kannst.

Die kleine Fuchsfamilie ist so kuschelig und kommt auf dem Cover gut zur Geltung, Wieder verwendete ich die No-Line-Watercolor Technik und verfeinerte das Ganze noch mit meinen Prismacolors.

Die verstärkte Innenseite gestaltete ich noch mit den niedlichen Häschen und den aufbauenden Spruch von Creative Depot den du hier erhältst.

Innen ist das Album mit zwei Leporellos ausgestattet, darin finden viele Fotos Platz. Diese Bindeart wollte ich immer schon ausprobieren, ich habe sie vor langer Zeit bei Manuela gesehen.

Heute schicke ich dich nur zu Renate, Franzi war österreichische Luft schnuppern und kam nicht mehr rechtzeitig zum Basteltisch 😉

Schere, Schnipsel & Manko Hey Love, goodbye!

It’s time to say goodbye zu einigen liebgewonnenen Stempeln die leider nicht in den neuen Stampin Up Jahreskatalog übernommen werden. Erst wollte ich ein anderes Set nehmen, doch beim Durchwühlen sah ich das Hey Love Set und die herzigen Tierchen mussten noch einmal würdig verabschiedet werden…

Wieder einmal wendete ich die No-Line-Watercolor-Technik an, ich finde das ausmalen so beruhigend.

Als erstes der Gorilla. Ich beginne immer mit der dunkelsten Farbe, dort wo tiefe Schatten liegen, dann kann ich mit dem Pinsel nach außen die Farbe vermalen.

Im Hintergrund habe ich je einen Streifen Aquarellpapier geklebt, den ich vorher mit diversen Farben bematscht habe. In diesem Fall Limette (das uns leider auch verlässt) und Olivgrün, sowie Ananas.

Beim Otter Aquamarin und Ozeanblau. Zum Schluss immer ganz viel Wasserspritzer drauf, die ich dann gleich mit einer Küchenrolle wieder abtupfe, so entsteht dieser Wassereffekt,

Die Sprüche stammen aus dem Bannerweise Grüße Set, dass sich auch vertschüsst.

Das Stinktier teilt sich mit Ananas und Calypso die Kartenfront.

Welches ist denn dein Favorit? Ich kann mich gar nicht entscheiden, einzig der Hut vom Krokodil ist nicht so meins, deswegen wird das ein bisschen vernachlässigt…

Jetzt bin ich aber neugierig welche Stempel, Stanzen & Co zur Abschiedsfeier von Renate und Franzi eingeladen sind, hüpf mit!

Global Design Project #189 Color Challenge

Da ich bei der letzten Farbchallenge im Global Desgin Project gewonnen habe darf ich heute als Gastdesigner dabei sein. Ich fühle mich geehrt und freue mich dir mein Projekt zu zeigen. Die Vorgabe ist Amethyst, Jade und Ananas.

Since I won at the last color challenge in the Global Design Project I may be today a guest designer. I am honored and happy to show you my project in the color combination of gorgeous grape, coastal cabana and pineapple punch.

Ich habe eine Azetatschachtel verziert mit den neuen Magnolienstempel. Aus dem Farbkarton in Jade habe ich einen Halbkreis geschnitten damit ein Sichtfenster entsteht.

I’ve created a acetate card box with the new gorgeous magnolia lane stamp set. 


Die Magnolienblüte habe ich mit Amethyst in der No-Line-Coloring Methode ausgemalt. Ein paar Akzente in Ananas und der Spruch aus Geburtstagsmix vervollständigen die Verpackung.

The blossom is colored by the no-line-watercolored technic. After that I’ve made some accents in pineapple punch and finished my gift.

Noch mehr Ideen findest du auf dem Global Design Project Blog und kannst deine eigene Kreation hochladen und gewinnen! Viel Spaß dabei!

You can find more ideas at the global design project blog and load your own creation and maybe win the challenge. Have fun!

STEMPELHERZ BLOG-HOP Kittelkreationen

Ich heiße dich herzlich willkommen im Stempelherz BlogHop zum Thema Küche oder Kittelkreationen. Vielleicht hast du schon gesehen dass ich mich die ganze Woche mit dem Set beschäftigt habe und dir schon viele Ideen dazu gezeigt habe. Ich finde es so vielseitig und sehr schade dass es nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen wird. Also falls du noch Interesse an dem Set hast melde dich bitte bald, denn die Zeit läuft…

Aber nun zu meinen neuen Ideen:

Erst zeige ich dir eine blumige Karte in den Farben Brombeermousse, Calypso und Pfirsich pur.

Die Stanzteile sind alle aus dem Framelits Formen Kittelkreationen und der Spruch aus dem Geburtstagsmix Set.

Die zweite Karte ist dieser Männerkarte sehr ähnlich die ich vor kurzem zeigte, dieses Mal allerdings die Mädelsvariante.

Und farblich passend habe ich noch ein Weck-Glas verziert, denn selbstgemachtes ist immer die beste Geschenkwahl! Für den Kreis habe ich die Stanzform aus den Kittelkreationen Framelits zwei Mal durch die BigShot gekurbelt, denn eigentlich ist diese nur ein Halbkreis (für die Schürzentasche) und den Text darauf in weiß embosst. Die Blätter sind aus den Thinlits Zarte Zierde.

So, das waren jetzt meine Projekte zum Kittelkreationen Set, ich bin schon sehr gespannt was die Team-Mädels alles aus der Küche zaubern, viel Spaß noch dabei.

Sabine Steinkress

Kleines Dankeschön

Ich hoffe es ist noch nicht langweilig, aber das ist jetzt das letzte Projekt zum Kittelkreationen Set – in Minzmakrone und Savanne!!! Morgen gibt es noch ein Mal Ideen zum Set, aber in anderer Farbkombination und dann ist aber Schluss! Ich freue mich trotzdem wenn du morgen Abend noch zum Stempelherz-BlogHop reinschaust.

Manchmal brauche ich ein schnelles Dankeschön zu einer Bastelarbeit oder Sonstigem und bei den Framelits Formen Kittelkreationen ist diese tolle Schere dabei und die macht sich super auf einen Anhänger und geht flott.

So, das waren meine Ideen zu diesem Farbschema, ich hoffe es hat dir gefallen 🙂

Kleine Geschenkidee für den Garten

Eine kleine Geschenkidee zeige ich dir heute, natürlich wieder aus dem Kittelkreationen Produktpaket.

Aus einem gewöhnlichen Packpapier habe ich die Mini-Leckereientüte ausgestanzt und mit einem Band verschlossen. In dieser Verpackung hat ein Päckchen Petersiliensamen Platz.

Dazu habe ich einen Anhänger gebastelt in den ich eine Holzgabel steckte die man dann zur Erkennung in die Erde steckt. Das Herz ist aus den Framelits Formen Kittelkreationen und die Stempel ebenso. Ganz schlicht – aber mit viel Liebe.