NO DRAMA, LAMA!

Bei unserer Team-Weihnachtsfeier machte ich diese Geschenktüten für die Mädels:

Verschenkt habe ich diese Körpermilch, mir hat der Spruch so gefallen: No drama Lama für entspannte, stressfreie Stunden.

Es war eine tolle und gemütliche Weihnachtsfeier bei Renate und ich bin auch mit einer großen Kiste voller schöner Geschenke heimgekommen.

Advertisements

Da braut sich was zusammen….

Ich muss gestehen, es ist gar nicht so einfach meiner Up-Upline Renate etwas zu schenken. Sie selbst verschenkt immer so Sinnvolle, geniale Sachen und man möchte natürlich etwas Besonderes schenken und dabei nicht abstinken… Und da sie mir letztens begeistert erzählt hat, dass sie jetzt Naturkosmetik herstellt, dachte ich mir, ein paar Zutaten dafür könnte sie bestimmt brauchen!

Die Verpackung habe ich schlicht gehalten, mit einer Schürze aus dem Kittelkreationen-Set, dass es jetzt im neuen Frühjahr- Sommerkatalog gibt und einem alten Stempelset.

Zum Inhalt gehört ein Fläschchen mit Mandelöl – ja, ich weiß, dass ist keine Mandel, aber die Nuss aus dem We must celebrate ist mindestens so knuffig wie die kleinen Tierchen…

Etwas gelbes Bienenwachs – der Bienenstock aus Tierische Glückwünsche passt perfekt dazu. Die Bienchen schwirren dank Draht auch etwas durch die Lüfte.

Und noch ein Notizbuch zum Aufschreiben verschiedener Rezepturen.

Noch ein Becherglas dazu und das war’s! Sie hat sich auch sehr darüber gefreut – Mission erfüllt 🙂

winterliches Schreibset

Als Geschenk für meine Freundin und Upline habe ich ihr ein Schreibset gebastelt.

Genau genommen ist es eigentlich kein Schreibset, sondern ein Album, eine Notizzettelbox und ein Notizblock, aber schau selbst:

Das Designerpapier stammt von hier und ich habe mit schwarzen Buchbinderleinen gearbeitet. Innen habe ich eine Ringmechanik befestigt und auch schwarze Seiten verwendet.

Da ich das schöne Papier bis zum letzten Schnipsel verarbeiten wollte machte ich noch eine Notizzettelbox.

  

Und ein Deckblatt für einen Notizblock ging sich auch noch aus 🙂

Sogar eine Karte ist noch entstanden (leider nicht auf den Fotos) – wie gesagt, bis auf den letzten Schnipsel…

Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr!!!

 

Busreise nach Slowenien

Wie soll man so ein Geschenk verpacken? Am besten mit einer Explosionsbox…

Die Landschaft in Slowenien ist ja sehr vielseitig – Berge, grüne Wiesen, das Meer – und all das wollte ich in der Box kombinieren – und natürlich auch den Bus.

Das Geschenk war für meine Mama zum 60ten Geburtstag – was die Verkehrstafel erklärt 🙂

Blühende Weihnachten

Jetzt ist er da, der vierundzwanzigste!!!

Ich wünsche dir von Herzen wunderschöne Weihnachten und Feiertage voller (Fr)Essorgien 😉

Weihnachtliche Gutscheinverpackung

Ich bin ja ein großer Fan von Gutscheinen, ich kann mir selber das passende für mich aussuchen, und jeder der möchte kann dazu den gewünschten Be(i)trag leisten. Manche finden das zu unpersönlich, aber man kann die Gutscheine ja auch schön verpacken, etwa so:

Den Gutschein kann man herausziehen, und auf der Banderole in Holzoptik steht ein süßes Reh von Charlie und Paulchen.

Auch die himmlischen Weihnachtsgrüße findest du dort.

Na, willst du auch Gutscheine verschenken? Für Bastelfreunde bist du bei mir an der richtigen Stelle, einfach melden 🙂

STEMPELHERZ Blog-Hop – Weihnachtsgrüße aus der Box

Den Dezember widmen wir dem schönsten Fest des Jahres: Weihnachten! Genauer gesagt Weihnachtsgrüße aus der Box, hier ist meine Idee dazu:

Die Plopbox habe ich hier schon einmal gezeigt, nur diese hier ist viel größer – und natürlich weihnachtlicher 🙂

Da hat ordentlich was Platz! Bei mir gibt es süße Weihnachtsgrüße. Und die Edgelits Formen Winterstädtchen passen einfach immer.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und jetzt bin ich neugierig welche weihnachtlichen Grüßen wohl die anderen Teammädels aus der Box zaubern?

Claudia Becht 

Brigitte Baier-Moser

Sabine Steinkress

Sindy Mörtl

Isabel Kaubisch

Katharina Klaiber-Franzl

Geburtstagspizzabox

Ein Projekt aus der Geburtstagssoirèe-Reihe möchte ich dir noch zeigen, die Pizzabox mit Schüttelfenster.

Die Torte habe ich in Limette gestempelt und mit der schwarz eingefärbten Seidenglanz-Strukturpaste aufgepimpt.

Diese Box gehörte auch noch zu meiner OnStage Präsentation.

Geburtstag vs. Hochzeitskarte

In meinem heutigen Beitrag zeige ich dir im Grunde eine identische Karte nur einmal in kräftigen Farben als Geburtstagskarte und eine in zarten Tönen als Hochzeitskarte.

Das Layout und die Accessoires sind völlig identisch, aber schau selbst, wie groß der Unterschied ist:

Hier die Hochzeitskarte, die Blumen aus dem Stempelset Tortentraum habe ich in Pfirsich, Savanne und Ozeanblau koloriert. Seitlich einen Streifen aus dem besonderen Designerpapier Geburtstagssoirèe, Washi-Tape und Kordel und im Hintergrund mit der Strukturpaste Seidenglanz eine kleine Fläche gespachtelt.

Die Karten habe ich zusätzlich als Pop-Up Karte funktioniert.

Und nun als Vergleich noch die Geburtstagskarte.

Hier wirken die Farben Sommerbeere und Olivgrün – komplett derselbe Aufbau, aber doch ein ziemlicher Unterschied, oder?

Diese zwei Projekte habe ich auch in Mainz bei OnStage vorgezeigt, und sie kamen gut an 🙂

INSPIRATION & ART Bunte Weihnachten

Wir nähern uns Weihnachten in großen Schritten, von allen Seiten wird man berieselt und auch mit Kitsch überhäuft –  Aber wenn nicht an Weihnachten wann dann?

Doch in unserem heutigen Inspiration & Art Blog-Hop wollen wir dich von dem jährlichen Weihnachtstrott erholen und zeigen dir Projekte in nicht typischen Weihnachtsfarben.

Ich habe mich für die Farbcombo Marineblau, Osterglocke und Puderrosa entschieden.

Die Schneeflocken habe ich klar embosst und danach mit den Aquapainter in Osterglocke gefärbt, mit Marineblau einige Farbspritzer und mit Puderrosa Sternchen gestempelt.

Zur Karte gibt es noch eine passende Verpackung, gefaltet aus einem A4 Farbkarton, da hat ordentlich was Platz.

Ich hoffe dir gefallen meine farblich untypischen Weihnachtsprojekte, und bin gespannt welche Farbkombination die anderen wohl gewählt haben? Viel Spaß beim Durchklicken!

Claudia Becht

Renate Ecklmayr

Franzi Manko

Maike Beimler

Sabine Steinkress