Azetatschachtel

Global Design Project #189 Color Challenge

Da ich bei der letzten Farbchallenge im Global Desgin Project gewonnen habe darf ich heute als Gastdesigner dabei sein. Ich fühle mich geehrt und freue mich dir mein Projekt zu zeigen. Die Vorgabe ist Amethyst, Jade und Ananas.

Since I won at the last color challenge in the Global Design Project I may be today a guest designer. I am honored and happy to show you my project in the color combination of gorgeous grape, coastal cabana and pineapple punch.

Ich habe eine Azetatschachtel verziert mit den neuen Magnolienstempel. Aus dem Farbkarton in Jade habe ich einen Halbkreis geschnitten damit ein Sichtfenster entsteht.

I’ve created a acetate card box with the new gorgeous magnolia lane stamp set. 


Die Magnolienblüte habe ich mit Amethyst in der No-Line-Coloring Methode ausgemalt. Ein paar Akzente in Ananas und der Spruch aus Geburtstagsmix vervollständigen die Verpackung.

The blossom is colored by the no-line-watercolored technic. After that I’ve made some accents in pineapple punch and finished my gift.

Noch mehr Ideen findest du auf dem Global Design Project Blog und kannst deine eigene Kreation hochladen und gewinnen! Viel Spaß dabei!

You can find more ideas at the global design project blog and load your own creation and maybe win the challenge. Have fun!

Werbeanzeigen

Geschenkverpackung mit Aquarellfuchs

Zeitgleich zur Rehkitzkarte entstand auch diese Geschenkverpackung mit dem Fuchs.

Derselbe Spruch aus dem Set Im Herzen, diesmal mit dem schlafenden Fuchs aus dem Little Fawn Set von Nina Stajner.

In der Azetatschachtel ist Platz für Holzwolle, Gutschein, Geld oder sonstige Aufmerksamkeiten. Der Fuchs ist wieder ganz hell gestempelt und dann mit Pfirsich pur und Espresso bemalt.

 

INSPIRATION & ART Herbstzauber

Hallo mein lieber Herbst, heute dienst du uns als Inspiration für unseren BlogHop und ich begrüße dich aufs Herzlichste!

Ich habe mir das Winterwald Stempelset aus dem StampinUp Herbst-/Winterkatalog geschnappt und konnte gar nicht mehr aufhören zum Basteln 🙂

Entstanden sind vier verschiedene Karten im herbstlichen Look.

Im Hintergrund habe ich die Birken aus dem Winterwald zwei Mal in Schiefergrau abgestempelt. Die Blüten und Blätter sind aus den wunderschönen Framelits Rankenrahmen ausgestanzt, die ich erst jetzt bewusst entdeckt habe!

Die zweite Karte verziert auch ein Stanzteil der Rankenrahmen, das ich ganz zart mit dem Pinsel etwas bemalt habe. Darüber ein weiß embosster Kreis aus dem Holzdekor Designerpapier und mit ein paar Haselnüssen aus dem Herbstanfang-Set  bestückt.

Weihnachten bietet sich auch sehr an und ich finde kaum ein Produktset schöner als Weihnachten daheim!

Auch bei der nächsten Karte benutzte ich die Winterstädtchen Edgelits wobei ich die Bäume und Häuschen abgeschnitten habe und die kleinen Sternchen als Fenster ausstanzte.

Und weil die Kärtchen auch ein schönes Zuhause brauchen, nutzte ich die genialen Azetatschachteln. Einfach eine Banderole drumherum die ich mit der Blätterkranz-Tiefenprägeform durch die Big-Shot genudelt habe. Orientiert am Kranz ordnete ich die lindgrünen Blätter, sowie die Blüten in Calypso an. Gemeinsam mit der Holz-Optik genau meine Farben!

Jetzt lassen wir uns noch von meinen lieben Kolleginnen verherbstzaubern und ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen Sonntag!

Sabine Steinkress