birthday cards

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Geburtstagsbackground

Der Kalender zeigt Montag an und dem schenke ich Glauben. Meinem eigenen Zeitgefühl traue ich schon lange nicht mehr, nicht erst seit Corona, nein seit dem Mutterschutz meines ersten Kindes… ca. 15 Jahre ist das her… Ok, lassen wir das, auf jeden Fall ist BlogHop Zeit und es dreht sich um Hintergründe.

Dieses Mal habe ich einige alte Schätzchen ausgegraben, meine Lawn Fawn Sets verstauben total, echt schade… Aber da die Gartensaison eröffnet ist habe ich gleich zwei passende Stempelsets geschnappt: Gnome sweet gnome und Rooting for you.

Aber erst zum Hauptthema: Background. Für die Gartenzwerg Karte habe ich eine alte Schablone von Stampin Up genommen und ein paar Wassertropfen mit einem Schwämmchen aufgetragen. Für die Wiese habe ich mit der Schwammrolle die Farbe Limette und Minzmakrone aufgetragen.

Bei dieser Karte habe ich den Hintergrund gestempelt. Das sind Blätter aus dem Rooting for you mit Schiefergrau kreuz und quer gestempelt. Das Gemüse ist einfach so zuckersüß, ich könnte die stundenlang malen. Übrigens mit  Prismacolors koloriert.

Hier und da noch ein paar Vergissmeinnicht von Charlie und Paulchen und Sentiments von Geburtstagsmix SU.

So, jetzt geht’s weiter bei Franzi und Renate, habt eine schöne Woche.

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Geburtstagskarten

Geburtstag geht immer und so hatten wir ratzfatz ein Thema für unseren BlogHop heute. Ich habe für diesen Anlass Karten gebastelt und lasse jetzt erst Mal Fotos sprechen.

Dominierend sind die Eukalyptuszweige Stanzformen von Charlie und Paulchen und das Skandi-Papier mit den wunderschönen geometrischen Muster.

Diese Karte ziert eine Papierklammer-Stanze von Watt und Wald, die ist ein richtiger Eyecatcher, was? Zusätzliche Blüten und Blätter stammen aus den SU Rankenrahmen Dies.

Das Vögelchen gibt’s auch bei C&P, nämlich hier und das Papier im Hintergrund stammt auch aus der Serie.

Ein wilder Markenmix und genau das liebe ich an unserem Hop, dass das nicht so gebunden ist. Wie bei Hochzeiten, was Neues, was Altes, was Geliehenes, was Blaues,…

Falls du nicht schon bei Renate warst, hüpf gleich rüber, Franzi hat die Woche verpennt 😉 die hüpft das nächste Mal wieder mit ❤