Die Cutting

Schüttelkarte mit Kolibri

Eine Schüttelkarte wollte ich auch unbedingt noch mit dem Kolibri-Kit von Charlie und Paulchen machen.

Das Material für die Karte findest du alles im Kit, den Spruch hier. Sie ist wirklich schnell gemacht und wird sofort zum Hingucker! Ich liebe ja neutrale Sprüche wie ,Herzlichen Glückwunsch‘, der passt zum Geburtstag genauso wie zur Hochzeit, bestandenen Prüfung oder sonstigen Anlässen, oder wie siehst du das?

Schere, Schnipsel & Manko Tierisch gute Besserung

Na hallo Sommer, vielen Dank auch für die Hitze! Ich weiß, ich weiß das Gejammere über das Wetter nervt mich selber, aber dank Klimaanlage gibt es viele Schnupfennasen und das wäre dann die Überleitung zu meiner heutigen Karte…

Das Thema zu unserem Hop lautet ganz weitreichend: Tierisch – und ich habe mich für das Back on your feet Stempelset von Stampin Up entschieden.

Das Layout und Design ist sehr von Inge abgekupfert.

Die Giraffe ist einfach genial! Leider sind die Sprüche nur englisch, zwar total witzig [this is knot good], aber die kommen hierzulande einfach nicht so gut an. Deswegen habe ich zu Charlie und Paulchen gegriffen. Die Zweige sind aus den Wilden Grüßen, das Papier aus der vergangenen Serie, soll ein bisschen an einen Teebeutel erinnern…

Bin ja gespannt was die Beiden wieder tierisch gutes gezaubert haben, klick weiter!

Franzi

Renate

Ananas Verpackung mit Kolibri-Kit

Heute zeige ich dir aus dem Kolibri-Kit von Charlie und Paulchen noch eine besondere Verpackung.

Sieht doch ein bisschen nach Ananas aus, oder? Durch die Falzlinien lässt sich die Verpackung selbst schließen und wenden wie man will. Der Aquarell Bogen in gelb aus dem Kit ist einfach wunderschön.

Dazu die flauschigen Federn, quasi als Blätter und natürlich ein ausgestanzter Kolibri. Diesen habe ich direkt aus dem Designpapier gestanzt, auch der Frangipani Zweig wurde benutzt – ohne Blüte, soll in diesem Fall nur als Zweig dienen…

Ich hoffe dir gefällt meine Ananas/Kolibri Verpackung und du sicherst dir das Kolibri-Kit im Shop! Es ist wirklich traumhaft und vielseitig.

Schere, Schnipsel & Manko mit den Neuen

Ganz aufgeregt sind wir Bastler jetzt im Juni, da endlich der neue Katalog aktuell ist! Und heute machen wir dir gleich einen Guster für ein paar neue Schmankerl 🙂 In meinem Fall das wunderschöne Produktpaket Magnoliengruß.

Bei der ersten Karte habe ich die große Magnolienblüte verwendet. Ausgemalt mit den Stampin Blends in Zartrosa und Olivgrün.

Die zweite Karte ist für den 70ten Geburtstag gedacht. Die Einzelbuchstaben aus dem Kreativwerkstatt-Set ermöglichen dir einen individuellen Text zu stempeln.

Die Kirche ist aus dem Alpenpanorama-Kit von Charlie und Paulchen.

Und zu guter Letzt noch eine Variante mit den Thinlits Formen Kreative Vielfalt.

Freue mich schon auf die Neuheiten von Renate und Franzi!

Schere, Schnipsel & Manko Hey Love, goodbye!

It’s time to say goodbye zu einigen liebgewonnenen Stempeln die leider nicht in den neuen Stampin Up Jahreskatalog übernommen werden. Erst wollte ich ein anderes Set nehmen, doch beim Durchwühlen sah ich das Hey Love Set und die herzigen Tierchen mussten noch einmal würdig verabschiedet werden…

Wieder einmal wendete ich die No-Line-Watercolor-Technik an, ich finde das ausmalen so beruhigend.

Als erstes der Gorilla. Ich beginne immer mit der dunkelsten Farbe, dort wo tiefe Schatten liegen, dann kann ich mit dem Pinsel nach außen die Farbe vermalen.

Im Hintergrund habe ich je einen Streifen Aquarellpapier geklebt, den ich vorher mit diversen Farben bematscht habe. In diesem Fall Limette (das uns leider auch verlässt) und Olivgrün, sowie Ananas.

Beim Otter Aquamarin und Ozeanblau. Zum Schluss immer ganz viel Wasserspritzer drauf, die ich dann gleich mit einer Küchenrolle wieder abtupfe, so entsteht dieser Wassereffekt,

Die Sprüche stammen aus dem Bannerweise Grüße Set, dass sich auch vertschüsst.

Das Stinktier teilt sich mit Ananas und Calypso die Kartenfront.

Welches ist denn dein Favorit? Ich kann mich gar nicht entscheiden, einzig der Hut vom Krokodil ist nicht so meins, deswegen wird das ein bisschen vernachlässigt…

Jetzt bin ich aber neugierig welche Stempel, Stanzen & Co zur Abschiedsfeier von Renate und Franzi eingeladen sind, hüpf mit!

STEMPELHERZ BLOG-HOP Kittelkreationen

Ich heiße dich herzlich willkommen im Stempelherz BlogHop zum Thema Küche oder Kittelkreationen. Vielleicht hast du schon gesehen dass ich mich die ganze Woche mit dem Set beschäftigt habe und dir schon viele Ideen dazu gezeigt habe. Ich finde es so vielseitig und sehr schade dass es nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen wird. Also falls du noch Interesse an dem Set hast melde dich bitte bald, denn die Zeit läuft…

Aber nun zu meinen neuen Ideen:

Erst zeige ich dir eine blumige Karte in den Farben Brombeermousse, Calypso und Pfirsich pur.

Die Stanzteile sind alle aus dem Framelits Formen Kittelkreationen und der Spruch aus dem Geburtstagsmix Set.

Die zweite Karte ist dieser Männerkarte sehr ähnlich die ich vor kurzem zeigte, dieses Mal allerdings die Mädelsvariante.

Und farblich passend habe ich noch ein Weck-Glas verziert, denn selbstgemachtes ist immer die beste Geschenkwahl! Für den Kreis habe ich die Stanzform aus den Kittelkreationen Framelits zwei Mal durch die BigShot gekurbelt, denn eigentlich ist diese nur ein Halbkreis (für die Schürzentasche) und den Text darauf in weiß embosst. Die Blätter sind aus den Thinlits Zarte Zierde.

So, das waren jetzt meine Projekte zum Kittelkreationen Set, ich bin schon sehr gespannt was die Team-Mädels alles aus der Küche zaubern, viel Spaß noch dabei.

Sabine Steinkress

Cutting Machine Design Herzverpackung für den Muttertag

Bald nähern wir uns dem Muttertag und heute findest du eine tolle Geschenkidee die mit einem Schneideplotter (in meinem Fall eine Silhouette Cameo) schnell und unkompliziert zugeschnitten wird. Hier bei Brigitte findest du die Schneidedatei und ich bin sowas von verliebt in diese Box, die ist wirklich traumhaft.

Ich habe mich für ein zartes lila Papier im Aquarell-Look entschieden und dazu ein Silberband das schön knallt.

Die Herzbox kannst du nach Belieben kreieren, entweder die einfachere Version als Schale oder wie bei mir, als doppelte Ausführung im Muschelstyle.

Zur Geschenkverpackung habe ich noch eine passende Karte gestaltet, da bei dem Zuschnitt ein tolles asymmetrisches Herz übrig bleibt wollte ich das auch noch verbasteln.

Der Ballon ist aus dem leider ausscheidenden Stampin Up Set Abgehoben und die Accesoires aus Tortenkreationen.

Mit dem Button gelangst du zu Elfi und falls du rausgekickt wirst findest du unten die Reihenfolge, viel Spaß!

Sabine Steinkress