Elefantastisch

INSPIRATION & ART Scrapbooking

Heute möchte ich dir im Rahmen des Inspiration & Art BlogHop ein Layout zum Thema Scrapbooking zeigen.

Sehr selten wage ich mich an’s scrappen und ich brauche ewig bis ich mich für Stempel oder Stanzen entschieden habe. So entsteht immer ein wildes Potpourri an Stampin‘ Up Material, denn bei diesem Set gefällt mir jener Stempel, bei diesem brauche ich wieder die Buchstaben, das hier hat so einen schönen Hintergrundstempel und dieses wieder passende Blätterstanzen… Du kannst dir das ganze Chaos auf meinem Schreibtisch nicht vorstellen… so viel Aufwand für ein Foto.

Wobei in diesem Fall das fotografieren schon so ein Aufwand war! Mein Kleiner (unverkennbar der Blondschopf in der Mitte) hatte so gar keine Lust jetzt bei diesem Wind auf der weiten Wiese voller Naturspielsachen wie Nüsse, Stöcke und Blätter jetzt hier ruhig auf einem von Mama mühsamst angeschleppten Baumstumpf zu verharren, bis diese endlich DAS Foto geklickt hat…. Als ich später die Fotos auf der Kamera kurz  ,durchblätterte‘ musste ich schon wieder lachen, das war wie Daumenkino 🙂

Ich bin immer total fasziniert vom Brushlettering, leider übe ich viel zu wenig, aber bei dem Layout wollte ich ein paar Schlagwörter lettern und so habe ich mir einfach mit dem PC die Wörter vorgeschrieben 😉

Aber nun zu den verwendeten Materialien: Das schöne Grundpapier stammt aus dem Designerpapier Hüttenromantik und der Baumstamm aus dem DP Holzdekor. einige Hintergrundstempel findest du im Timeless Textures Set und natürlich die Framelits Rankenrahmen bringen meine BigShot Kurbel zum Durchdrehen. Das Lined Alphabet kann ich auch nicht mehr weglegen, ebenso den Winterwald. Ein wahrer Traum ist das Sternenhimmel Designerpapier und die Häuschen aus dem Winterstädtchen. Aber den absoluten Suchtfaktor habe ich jetzt bei der goldenen Glanzfarbe entwickelt… seufz…

Ich hoffe dir gefällt mein Scrapbook Layout! Viele Inspirationen findest du noch bei meinen Kolleginnen, viel Freude beim Stöbern…

Sabine Steinkress
Advertisements

Elefantastische Karten

Das Stampin‘ Up Set Elefantastisch hat mich sofort überzeugt, das ist einfach so süß! Bei der Handstanze sind außer den Elefanten und den Ohren auch noch zwei kleine Löcher für die Augen zum Ausstanzen, ich habe mich jedoch entschlossen die Kreise für die Wangen zu benutzen, aber schau selbst:

Die Augen habe ich einfach im verschlossenen Zustand aufgemalt. Hier siehst du die Babykarten.

Und dann bastelte ich noch eine Hochzeitskarte

Für die Elefanten habe ich wie in diesem Beitrag beschrieben, erst Strukturpaste in Silber auf ein Papier gestrichen und nach dem Trocknen ausgestanzt.

Was hältst du von dieser Idee? Sehen doch irgendwie noch niedlicher aus, oder?