Farbchallenge

Global Design Project #189 Color Challenge

Da ich bei der letzten Farbchallenge im Global Desgin Project gewonnen habe darf ich heute als Gastdesigner dabei sein. Ich fühle mich geehrt und freue mich dir mein Projekt zu zeigen. Die Vorgabe ist Amethyst, Jade und Ananas.

Since I won at the last color challenge in the Global Design Project I may be today a guest designer. I am honored and happy to show you my project in the color combination of gorgeous grape, coastal cabana and pineapple punch.

Ich habe eine Azetatschachtel verziert mit den neuen Magnolienstempel. Aus dem Farbkarton in Jade habe ich einen Halbkreis geschnitten damit ein Sichtfenster entsteht.

I’ve created a acetate card box with the new gorgeous magnolia lane stamp set. 


Die Magnolienblüte habe ich mit Amethyst in der No-Line-Coloring Methode ausgemalt. Ein paar Akzente in Ananas und der Spruch aus Geburtstagsmix vervollständigen die Verpackung.

The blossom is colored by the no-line-watercolored technic. After that I’ve made some accents in pineapple punch and finished my gift.

Noch mehr Ideen findest du auf dem Global Design Project Blog und kannst deine eigene Kreation hochladen und gewinnen! Viel Spaß dabei!

You can find more ideas at the global design project blog and load your own creation and maybe win the challenge. Have fun!

STEMPELHERZ BLOG-HOP Farbchallenge

Einen schönen Start ins Wochenende beginnt man am Besten mit unserem Stempelherz Blog-Hop, findest du nicht auch? Isabel hat sich eine Farbchallenge ausgedacht und die ist wirklich klasse: Osterglocke, Petrol und Anthrazitgrau. Wir Demos sind ja im Moment alle ein bisschen aus dem Häuschen weil wir schon den neuen Stampin’up Jahreskatalog sehen durften – yeahh.  Vielen neue Schätzchen brauchen Platz und diesmal müssen auch ein paar Klassiker das Feld räumen – und sehr zu meinem Leidwesen gehört dazu auch Petrol 😦 Also will ich heute dieser wunderschönen Farbe noch Tribut zollen und zeige dir hier mein Projekt:
Von außen sieht es recht unspektakulär aus, die Hülle in Petrol *schnief mit einer Hausreihe aus dem Gastgeberinnen Set Stadt, Land, Gruß in den angegebenen Farben ausgemalt, nein falsch, ausgestempelt 😉 denn dieses Set besteht aus sage und schreibe sechzig Einzelstempel!!! Somit spart man sich das Ausmalen denn die Haus-/Auto-/Flugzeugfarbe kann man einfach draufstempeln – ich finde das Set so genial!
Und als ich das Set in den Händen hielt dachte ich sofort: ,Die Autos muss ich irgendwie zum Fahren bringen!‘ und wie gelingt das besser als mit einem Daumenkino! Kennst du das noch, ist ja ein bisschen retro, aber ich mag die sooo gerne, und meine Kids auch.
Und bei einem klassischen Daumenkino muss sich ja nicht alles bewegen, zB die Häuser im Hintergrund bleiben ja immer an der selben Stelle, also muss ich sie auch immer auf die selbe Stelle stempeln! Und wie geht das einfacher als mit unserem neuen Stampin’Up Tool den Stamparatus! Wir zwei haben wirklich alles gegeben und sind schon ein Dreamteam. Ab 1. Juni kannst du ihn bei mir bestellen, die Vorteile siehst du in diesem Video sehr gut. Und apropos Video, ich habe auch ein Kurzvideo vom Daumenkino in Action gedreht
Und nun wünsche ich euch noch viel Spaß bei meinen lieben Teamkolleginnen 
Sabine Steinkress