Framelits Formen Werkzeugkasten

Stempelherz Blog-Hop OSTERN

Ei, ei, ei, ich hab‘ nicht gedacht dass mir das Thema OSTERN so schwerfällt. Die Eierschachteln die mir so gefallen, habe ich hier letztes Jahr schon abgehakt, die wollte ich nicht nochmal aufwärmen, Versuchs-Osternesterl sind direkt im Papierkorb gewandert und generell bekommen bei uns nur die Kinder was vom Osterhasen – und das ist deswegen ein Problem, da gefühlte 80% unserer Familie im Dezember Geburtstag haben, und schenk‘ mal deinem Kind ein Trettraktor/Go-Kart/Fahrrad/Schaukel/Sandkasten welche(r)s wochenlang wetterbedingt nicht ausprobiert werden kann 😦   eben – deswegen gibt es bei uns solche Outdoor-Spielsachen zum Osterhasen, und diese Ungetümer lassen sich Stampin‘ up -mäßig nicht gut verpacken (für Vorschläge bin ich natürlich offen – wobei ein schöner Anhänger nicht zählt, der wird im Anblick des Riesenspielgeräts nur mit Nichtachtung gewürdigt!). Also weiter gegrübelt… und da Ostern nun mal auch Einladungen zu Familienfesten bedeuten, habe ich mir ein Mitbringsel  für die Gastgeber überlegt…

Aus sandfarbenen Karton habe ich eine dreieckige Geschenktüte gebastelt.

 

Verziert mit den glucklichen Hühnern (Sale-a-bration),  gestanzten Sechsecken (Framelits Formen Werkzeugkasten) aus dem Cupcakes und Karussell Block, Thinlits Weihnachtliche Worte und dem Banner aus dem Gastgeberinnen Set Grüße rund ums Jahr.

Das kleine Guckloch habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht.

Das eigentliche Geschenk: ein Fläschchen Eierlikör. Hier kommt nochmal das Gratisstempelset ,Das gelbe vom Ei‘ zum Einsatz, auch auf der Flasche mit Staz on. Das Etikett auch aus dem Werkzeugset, Text handgeschrieben.

Ich hoffe dir gefällt mein Präsent, und ich bin schon so neugierig wie’s den anderen ergangen ist, ob sie auch so Startschwierigkeiten hatten wie ich…

Viel Gluck und Spaß beim Basteln

Sabine

Sabine Steinkress

Tool time

Wem es noch nicht aufgefallen ist, das neue Produktpaket Werkzeugkasten ist einfach der Hammer! Ja, ich weiß – flacher Witz – aber allein die Sprüche dazu… Nice 🙂

Da mein Kleiner Bücher über alles liebt, hatte ich gleich dieses Projekt im Kopf:

p1060027

Vorne ein gefülltes Glas voller Schrauben und Muttern zum Schütteln, und Bänder zum Spielen.p1060029

Links habe ich den jeweiligen Stempel mit fortlaufenden Zahlen gestempelt und rechts einmal ausgestanzt, wie ein Puzzleteil kann man es einsetzen. Ich habe noch mit einer kleinen Kreisstanze einen Halbkreis gestanzt, damit man das Werkzeug besser nehmen kann.

p1060031   p1060032

p1060033   p1060034

Falls ein Teil verloren geht, bzw. den Händchen meines Lausbuben nicht Stand hält, kann ich einfach jederzeit wieder eins stempeln und ausstanzen!

p1060035