Geschenkverpackung

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Neon

Willkommen auf meinem Blog zu einer neuen Runde Schere, Schnipsel & Manko Hop zum Thema NEON. Ich hab‘ in letzter Zeit einige schöne Projekte zu dem Thema gesehen und dachte das wär doch was, eine ziemliche Herausforderung, da ich dezente Farben bevorzuge. Dementsprechend lange brauchte ich auch etwas zu kreieren, die Woche war ich nie am Basteltisch und das merke ich total, aber sieh selbst was ich gebastelt habe…

Es wurden letztendlich zwei kleine Geschenktütchen. Neon ist gar nicht so einfach zu fotografieren, also die Bänder sind in knalligen Neonorange und bei der linken Tüte der Schriftzug und bei der rechten noch kleine Sternchen.

Die Tierchen sind von My favorite things Farmtastic und ich habe sie – ganz untypisch für mich – nicht ausgemalt.

Im Hintergrund habe ich wieder altes Designpapier verwendet. Ich liebe jeden Schnipsel und werde nie etwas wegwerfen. Brombeermousse und Curry Gelb ist einfach wunderschön, zusammen mit zarter Pflaume ein Mädchentraum, oder? Jetzt noch mit knalligem Orange, passt doch, oder?

Ich bin schon so gespannt welchen Knaller die

Franzi und Renate bringt… Hüpft rüber und habt einen tollen Wochenstart!

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Hochzeitsgeschenk

Heute bringen wir etwas Glanz an diesem Montagmorgen, denn es ist nicht alles gold was glänzt lautet unser Thema.

Ich habe mich für ein Hochzeitsgeschenk entschieden, denn bei Charlie und Paulchen gibt es jetzt neue Stanzformen, die eignen sich hervorragend dafür.

Das neue Alphabet zählt zu meinen Favoriten. Ich habe es hier einzeln als Quadrat gestanzt und als Schüttelfenster drapiert.

Dazu die Schmetterlinge wobei ich den größeren erst aus embossten Papier ausgestanzt habe. Das ist neben der Schüttelfenster-Füllung mein Glanzstück 😉

In der Pappmachè Box hat richtig viel Platz und sie ist sehr schnell aufgehübscht.

Dazu gibt es noch eine Karte mit meinen gewünschten Stanzformen, endlich gibt es schöne & Stanzen zu kaufen. Hierfür habe ich das gepunktete Und-Zeichen verwendet. Ich bin begeistert, die werdet ihr noch ganz oft sehen…

Im Hintergrund siehst du übrigens das wunderschöne Vintage Designpapier, es gibt verschiedene Muster und sie sind alle bezaubernd… Im unteren Drittel habe ich noch Kraft-Cardstock mit dem Herzen Text geprägt.

Glänzende Werke gibt es auch noch bei Franzi und Renate zu bestaunen, also hüpf rüber und dir noch eine glänzende Woche…

Wir sitzen alle in einem Boot

Wir sitzen alle in einem Boot und wir müssen noch durchhalten – und vor allem zusammen halten.

Jeder Einzelne empfindet diesen Seegang anders.

Für einige weht nur eine kalte Brise und es ist ihnen lästig wenn sie einen Schal brauchen…

Für andere fegt ein Hurrikan durch, der um sie herum alles zusammenzubrechen droht, das eigens aufgebaute, die Existenz…

Andere widersetzen sich dem Sturm, müssen auf die Reling, haben vielleicht keine Wahl…

Aber wir sitzen alle im selben Boot…

Leider gibt es keine Empathie und keinen gesunden Hausverstand zu kaufen, doch gerade in stürmischen Zeiten sollte dass der Bestseller sein, nicht Klopapier…

Bitte gebt auf euch Acht, aber noch mehr auf dem Ruderer neben euch, wacht nicht erst auf wenn er ertrunken ist.

Lasst uns im gleichen Rhythmus  rudern und ja – ein Boot braucht einen Steuermann, einen Kapitän. Es ist ein neues Boot, dessen Bauweise und Funktionen niemand kennt, aber ich vertraue dabei auf Menschen die seit Jahren auf See sind und nicht dem Kartoffelschäler der frustriert unter Deck sitzt und sich wichtig machen möchte…

Es ist Land in Sicht, aber wir wissen nicht ob wir nach dem Anliegen nicht von einer Tsunami Welle erfasst werden…

Wir müssen schauen dass die ganze Ruderei nicht umsonst war…

Bleibt gesund!

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Cats on appletrees

Ein herzliches Hallo an diesem Montag und schön dass du zu mir gefunden hast. Wir starten heute mit einer BlogHop Runde von Schere, Schnipsel & Manko mit Stempel von cats on appletrees. Ich habe ganz lange hin und her überlegt und meine Idee dann komplett verworfen, so ist jetzt ein Geschenkset mit den süßen Stempeln entstanden.

Ich bin ja totaler Fan der Marke, auf deren Insta Seite ist fast täglich ein neues Video zu sehen auf dem sie unterschiedlichste Produkte bestempeln. Das sieht auch alles immer so easy aus. Ich muss aber gestehen, ich bin einfach ClearStamp Fan, mit Holzstempel werde ich einfach nicht so warm. Ich weiß nie genau wo ich hinstemple, aber das müsste ich einfach mehr üben…

Das Designpapier mit den Aquarellklecksen ist doch wohl der Oberhammer, oder? Du findest es hier im Charlie und Paulchen Shop. Damit habe ich eine Verpackung für ein Duschgel gefaltet und ein Deckblatt für einen Notizblock.

Als Anhänger habe ich einfach ein paar unrunde Kreise gestanzt und diese einmal mit den Waschbären von cats on appletrees und einmal einen kleinen Spruch von Unsere kleine Bastelstube.

Den Notizblock zieren die kleinen Eichhörnchen. Dazu passend habe ich die kleinen Eukalyptus Stempel und Pflanzen mehrmals gestempelt und ausgeschnitten.

Da für uns Österreicher die Portokosten aus Deutschland recht hoch sind, kann ich euch den Snoeflingor Laden wärmstens empfehlen. Stöbert mal rein und nicht vergessen auch bei

Franzi und Renate wurde gestempelt!!!

Kleine Geschenkidee für den Garten

Eine kleine Geschenkidee zeige ich dir heute, natürlich wieder aus dem Kittelkreationen Produktpaket.

Aus einem gewöhnlichen Packpapier habe ich die Mini-Leckereientüte ausgestanzt und mit einem Band verschlossen. In dieser Verpackung hat ein Päckchen Petersiliensamen Platz.

Dazu habe ich einen Anhänger gebastelt in den ich eine Holzgabel steckte die man dann zur Erkennung in die Erde steckt. Das Herz ist aus den Framelits Formen Kittelkreationen und die Stempel ebenso. Ganz schlicht – aber mit viel Liebe.

Cutting Machine BlogHop Valentinstag

Schön dass du wieder reinschaust zum neuen CuttingMachineDesign Blog-Hop (was für ein langes Wort!).

Brigitte hat diesmal eine Trapeztüte entworfen die du hier erwerben kannst und wir haben diese valentinstagsmässig aufgehübscht.

Meine Grundbox ist weiß und ich habe nur den Verschluss mit einem Stück Designerpapier beklebt. Das Stinktier aus dem Hey Love Set von Stampin Up schmückt die Vorderseite und mit dem Lined Alphabet habe ich die Botschaft gestempelt.

Wer es nicht gern rosa hat, also eher die männliche Version der Box, hier im selben Layout nur mit dem Krokodil in Limette. Der Spruch stammt aus dem Wild auf Grüße Stempelset.

Die Grundbox habe ich vergrößert, sodass sie auf einem A4 Blatt gepasst hat. Sie ist sehr einfach und schnell zusammengestellt und bietet richtig viel Platz, absolut perfekt!

Besonders schön ist, dass dieses Mal richtig viele dabei sind! Hüpf doch gerne durch und vielleicht magst du uns auch ein Feedback dalassen, wir freuen uns!

Mit diesem Button kommst du direkt zu Elfi, doch falls du rausfällst siehst du unten die Reihenfolge. Viel Spaß!

Sabine Steinkress – hier bist du

CuttingMachine Blog-Hop

Heute starten wir etwas ganz Neues hier, wir stellen dir einen brandneuen Blog-Hop vor und zwar vom CuttingMachine Designteam!

Gegründet, versorgt und organisiert von der lieben Brigitte, die Wahnsinns-Schneidedateien entwirft und die man hier käuflich erwerben kann. Wir zeigen dir heute die Aufklappbox die wir individuell gestaltet haben.

Meine Variante ist im dezenten tropischen Flair gehalten.

Die Grundbox ist in Flüsterweiß und die Banderole in Lindgrün. Die Monstera Blätter stammen aus dem  Stampin Up Thinlits Palmenblätter, bei denen ich vorher auf Aquarellpapier etwas Farbe verlaufen ließ und nach dem Trocknen ausstanzte.

Aufgepimpt mit kupferfarbenen Pailletten, die ich locker an ein sogenanntes Nymogarn band.

Für das Innere der Box hat man zwei Möglichkeiten, entweder mit normalen Klebeflächen oder wie du bei meiner Variante siehst, mit Rahmen. Toll finde ich auch, dass man die Seitenteile noch mit (Designer)papier bekleben kann, alles von der Silhouette Cameo ratzfatz geschnitten 🙂

Die Aufklappbox wurde natürlich umgehend verschenkt, der zauberhafte Schlüsselanhänger von @carmen.weinbacher (Instagram) ist für die Verpackung wie gemacht!

Ich bin sehr gespannt wie Brigitte und Carola diese geniale Box aufgehübscht haben…

Brigitte Baier-Moser 

Carola Mathe