Little one

STEMPELHERZ-BLOG-HOP Einladungen zum Kindergeburtstag

Uuund mit neuem Logo und ungeplanter Pause starten wir einen neuen Stempelherz-Blog-Hop!
Diesmal zum Thema: Einladung zum Kindergeburtstag.
Ich habe wieder mal zur Fuchsstanze gegriffen. Ich liebe sie. Die ist so vielseitig, das Set ist bei mir noch lange nicht ausgelutscht! Mein Motto: INDIANER-Party, die Einladung im Tipi-Stil.
Die Bänder außen gehören zu einem Lesezeichen, gleich vorweg ein kleines Goodie für die Gäste.
Du fragst dich vielleicht woher die Dreiecke und Striche stammen? Aus dem Little One Stempel-Set, ebenso das gestempelte Tipi auf dem Lesezeichen. Die Klammern <<>> aus dem Bannerweise Grüße Set. Für mich eindeutig indianisch….
Ich hoffe dir gefällt meine Idee, jetzt schleichen wir uns mal an die Anderen ran – folgt meinen Spuren…
>Sabine Steinkress<

INSPIRATION & ART – Stampin‘ up! trifft Planerliebe

Hilfe, mich beschleicht das Gefühl dass ich das Thema missverstanden, oder aber auch zu wortwörtlich genommen habe! Am besten du schaust dir mal meine Bilderflut an und sagst mir deine Meinung dazu! Aber eins kann mir keiner nachsagen, KREATIV ist es auf alle Fälle 😉

Dieses Mal habe ich mich an Buchbinderleinen und -leim rangewagt, und ein Album mit Ringmechanik gebastelt. Mein PLAN(er) für 365 Tage voller Wunder

Unbedingt im Einsatz das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr – Babyglück! Das ist so Zucker <3. Ein bisschen Scrapbooking mit den Babyfotos meines Kleinen, aber das siehst du ja alles auf den (gefühlten dreihundertfünfundsechzig) Bildern!

,

  

Zwischen diesen Seiten habe ich noch ein Zwischenblatt mit den tierischen Glückwünschen gestaltet.

  

Ich hoffe man kann das Geschriebene lesen, das ist übrigens auch mit Stampin‘ up Produkten entstanden, nämlich mit den Stampin‘ Write Marker Espresso und die Silhouette Cameo hat für mich geschrieben!

So, würd‘ mich echt interessieren ob ich das Thema total verpeilt habe, oder ob das nochmal durchgeht – lass es mich wissen! Ach ja, danke dass du bis zum Schluss durchgehalten hast, ich weiß manchmal überkommt es mich…


Und jetzt schau ich sofort wie es richtig gemacht gehört, und zwar bei den Mädels:

 >Sabine Steinkress<