Muttertag

Schere, Schnipsel & Manko Muttertag

Eigentlich müsste es heute Schere & Manko heißen, da Schnipsel auf Urlaub im sonnigen Amerika verweilt, während wir hier dem Schneetreiben zusehen müssen 😦

Dem aktuellen Thema ,Muttertag‚ schenken wir heute Beachtung und da ich mich zur Zeit noch intensiv mit auslaufenden Produkten von Stampin Up beschäftige kommt das Set Kittelkreationen diese Woche zum Einsatz!

Meine Mama kann superleckere und auch noch schöne Torten und Kuchen backen, deswegen habe ich mich für eine kleine Tortenform entschieden, die ich nett verpackt habe. Der Spruch passt einfach perfekt, auf meine Mama kann ich mich immer verlassen. Keine Ahnung wie sie das immer alles ,schupft‘. Da ich ja mittlerweile in derselben Situation bin wie meine Mama damals – drei Kinder, großes Haus, Garten und Landwirtschaft – sieht man erst was da Arbeit dahintersteckt. Als Kind war es für mich doch eher ,normal‘ dass man immer warmes und gutes Essen auf dem Tisch hat und saubere Kleidung usw., jetzt empfinde ich wirklich großen Respekt dafür.

Am liebsten bastle ich mit Minzmakrone und Savanne, das ist einfach eine unschlagbare Kombi.

Die ausgestanzten Kochutensilien sind doch ein süßer Hingucker, doch auch gestempelt macht es viel her.

So, falls du nicht schon bei Franzi warst hol‘ es noch schnell nach und ansonsten wünsche ich dir einen schönen Wochenstart!

Cutting Machine Design Herzverpackung für den Muttertag

Bald nähern wir uns dem Muttertag und heute findest du eine tolle Geschenkidee die mit einem Schneideplotter (in meinem Fall eine Silhouette Cameo) schnell und unkompliziert zugeschnitten wird. Hier bei Brigitte findest du die Schneidedatei und ich bin sowas von verliebt in diese Box, die ist wirklich traumhaft.

Ich habe mich für ein zartes lila Papier im Aquarell-Look entschieden und dazu ein Silberband das schön knallt.

Die Herzbox kannst du nach Belieben kreieren, entweder die einfachere Version als Schale oder wie bei mir, als doppelte Ausführung im Muschelstyle.

Zur Geschenkverpackung habe ich noch eine passende Karte gestaltet, da bei dem Zuschnitt ein tolles asymmetrisches Herz übrig bleibt wollte ich das auch noch verbasteln.

Der Ballon ist aus dem leider ausscheidenden Stampin Up Set Abgehoben und die Accesoires aus Tortenkreationen.

Mit dem Button gelangst du zu Elfi und falls du rausgekickt wirst findest du unten die Reihenfolge, viel Spaß!

Sabine Steinkress 

STEMPELHERZ BlogHop Muttertagsgeschenk mit Schmetterlingen

Jedes Jahr nehme ich mir vor meinen Garten zu pflegen und viel Gemüse zu ernten, doch wenn dir die Ameisen und Schnecken alles vor der Nase wegfressen und viel mehr Unkraut als Weißkraut wächst verliere ich schnell das Interesse und überlasse den Garten erst mal wieder der Natur. Da ist mir doch der Frühling auf Papier lieber, obwohl ich mich farblich seeehr zurückgehalten habe, aber nun mal zu meinem Bastelergebnis zum Thema Gartenglück:

Ich habe eine Karte zum Muttertag mit einer besonderen Verpackung gemacht. Die Basis bildet eine Rahmenbox um die ich einen Umschlag in Schiefergrau faltete, den ich aber abgeschrägt habe, sodass er die Box nicht ganz verschließt und einen kleinen Einblick zur Karte bietet. Aus weißen und anthratzitgrauen Farbkarton stanzte ich verschiedene Rechtecke und Rahmen aus den bestickten Framelits Formen. Darunter steckte ich Blüten und Blätter aus den Rankenrahmen Framelits. Eigentlich gehören nur die Schmetterlinge zum Thema, sie stammen aus dem Produktpaket Schmetterlingsglück das aus dem gleichnamigen Stempelset und der Stanze Schmetterlingduett besteht.

Öffnen lässt es sich mit einem Mini-Magnet und im Inneren ist die Glückwunschkarte. Ähnlich aufgebaut und mit dem schönen Spruch aus dem Grußkollektion-Set.

Die Rahmenbox habe ich vorher noch mit den Pusteblumen aus den Partyballons bestempelt und das Wort „Mama“ stammt aus Kittelkreationen.

Wie immer schicke ich dich gerne weiter zu den lieben Mädels und wir freuen uns über jedes einzelne Kommentar und Like.

Sabine Steinkress

INSPIRATION & ART AUFBLÜHEN

Kreativ sein, aus Papier etwas Schaffen, basteln, schneiden, stanzen, malen – da blühe ich so richtig auf! Ich heiße dich willkommen im Inspiration & Art Blog Hop zum Thema Aufblühen.

Ich habe mich für eine Muttertagskarte entschieden:

Bei dieser Karte habe ich alle möglichen Techniken genutzt, geprägt (Tiefen-Prägeform Blätter-Relief), embosst (Blume aus Kreative Vielfalt), gestanzt (Blätter aus den Thinlits Kreative Vielfalt), gestempelt (Aus der Kreativwerkstatt) und mit dem Wassertankpinsel gemalt.

Zur Zeit steh‘ ich ja total auf interaktive Karten, und meine Muttertagskarte hat eine spezielle Pop-Up-Funktion.

Beim Aufklappen erstrahlt eine Blumenwiese. Die Blüten und Gräser aus dem Glasklare Grüße Set eignen sich wunderbar für diese Idee. Die Bienchen lockern das ganze noch auf, stehen aber auch für den unermüdlichen Fleiß den meine Mama immer erbringt. Dafür gebührt ihr auch ein riesengroßer Dank! Keine Ahnung wie sie das immer schafft!

Ein kleines Dankeschön auch an Gitti, bei ihr habe ich diese großartige Idee entdeckt.

Und nun schauen wir mal was uns heute beim Team noch so blüht…

Sabine Steinkress

STEMPELHERZ BLOG-HOP Thema Mutter- oder Vatertag

Endlich wieder Blog-Hop-Zeit hier, ich freu mich jedes Mal so 🙂 Heute widmen wir uns schon den Mutter- bzw. Vatertag – jaah, einfach mal im Kalender blättern, ist nicht mehr so lang wie man denkt…
Ich zeige dir heute mein Geschenk zum Muttertag:
Moment – dass ist nur die Verpackung, eine Box mit asymmetrischen Deckel. Innen befindet sich das eigentliche Geschenk, ein Leporello mit Fotos meiner Kinder.
Für die Außenhüllen habe ich Graupappe mit weißen Snap-Pap bezogen (veganes Leder).
Die Prägeschablone Feierliches Duo habe ich für die Box und das Album benutzt, Designpapier aus Cupcakes und Karussell, Libelle aus dem Stempelset Awesomely Artistic. Die Herzen sind bei den Everyday jars Framelits enthalten – sogar die ausgestanzten Herzchen kommen noch zum Einsatz…
Dann extrastarken Karton ziehharmonikaförmig gefaltet und geklebt, und die Seiten wie kleine Layouts verziert.
Ich hoffe dir gefällt mein Muttertagsgeschenk, es steckt auf jeden Fall viel Liebe drin 🙂
Ganz bestimmt auch bei den Geschenken der Mädels, muss ich gleich mal schaun…
Sabine Steinkress