OnStage Mainz 2017

Geburtstag vs. Hochzeitskarte

In meinem heutigen Beitrag zeige ich dir im Grunde eine identische Karte nur einmal in kräftigen Farben als Geburtstagskarte und eine in zarten Tönen als Hochzeitskarte.

Das Layout und die Accessoires sind völlig identisch, aber schau selbst, wie groß der Unterschied ist:

Hier die Hochzeitskarte, die Blumen aus dem Stempelset Tortentraum habe ich in Pfirsich, Savanne und Ozeanblau koloriert. Seitlich einen Streifen aus dem besonderen Designerpapier Geburtstagssoirèe, Washi-Tape und Kordel und im Hintergrund mit der Strukturpaste Seidenglanz eine kleine Fläche gespachtelt.

Die Karten habe ich zusätzlich als Pop-Up Karte funktioniert.

Und nun als Vergleich noch die Geburtstagskarte.

Hier wirken die Farben Sommerbeere und Olivgrün – komplett derselbe Aufbau, aber doch ein ziemlicher Unterschied, oder?

Diese zwei Projekte habe ich auch in Mainz bei OnStage vorgezeigt, und sie kamen gut an 🙂

Advertisements

Meine Swaps für OnStage

Höchste Zeit dir meine Swaps für OnStage zu zeigen! Fast wäre das nicht möglich gewesen, denn obwohl ich schon zeitig damit fertig war, habe ich komplett vergessen sie zu fotografieren 😦  Aber zum Glück war ja die beste Renate dabei und hat sie mir vor Ort geknipst, deswegen heute high-class-photos 🙂

Ich habe eine Mini-Notiz-Zettel-Box gebastelt. Macht sich doch ganz hübsch auf dem Basteltisch 🙂  Die wunderschöne Original-Ausführung siehst du hier.

Ich gestehe – ich gehöre noch zur alten Schule und muss mir alles aufschreiben – per Hand – und überall liegen Zettelchen rum, deswegen habe ich innen noch den Spruch gedruckt: NUR NICHT VERZETTELN!

Wir hatten auch noch Special Swaps für’s Stempelherz-Team und – wie soll es anders sein – habe ich auch die nicht fotografiert – aber zum Glück ist nicht jeder so verpeilt wie ich und du kannst sie dir bei Katharina anschauen – ich schwör’s das sind die besten und schönsten Swaps ever!!! Ich finde sie alle ganz, ganz toll.