paperlove

Cutting Machine DesignTeam Valentinstag

Heute gibt es wieder einen BlogHop rund um Brigitte’s Kreationen, genauer gesagt nehmen wir uns heute das Päckchen mit Diagonalöffnung vor. Es gibt zwei Varianten davon und ich habe mich für die kleine Bodenhalterung entschieden.

Die Boxen habe ich abgewandelt und als Schreibtischorganizer verwendet. Als ich die Box gesehen habe, dachte ich gleich an ein Haus und wollte unbedingt eins draus machen. Allerdings habe ich erst im Nachhinein gesehen wir sollten diese als Valentinstagsgeschenk verbasteln, tja wer lesen kann ist klar im Vorteil! Nur kann ich mit rot und Kitsch herzlich wenig anfangen und die Farbkombination aus Minzmakrone, weiß und schwarz dominiert im Zimmer meiner Tochter, die diese schicken Organizer auch bekommt. Mein Valentinsschatz…

Damit ich mit meinem Valentinstagprojekt noch durchkomme habe ich Herzen auf Bleistifte und Büroklammern geklebt. Was meinst du? Daumen hoch, Daumen runter?

Superpraktisch ist auch die Bodenhalterung, darin kann man noch Post-Its oder andere kleine Bürohelferlein verstecken.

Einen kleinen Mitleidsbonus möchte ich mir noch abholen bezüglich der Fotos… Ich habe gefühlt – nein sicher sogar hundertdrölfzig Fotos geschossen, im Zimmer meiner Tochter (mit passender Wandfarbe), vorm Haus, im Haus, Tageslicht, und, und, und, es war zum Verzweifeln. Das ist jetzt die beste Auswahl, besser geht leider nicht, ich hab’s echt versucht… Schaun wir einfach Mal bei Elvira weiter und falls du den Anschluss verlierst sind alle Teilnehmer unten aufgelistet.

  1. Brigitte Baier-Moser
  2. Bernd Hellmund
  3. Sabine Steinkress
  4. Elvira Hörtner
  5. Sonja Fischer
  6. Elfi Reisinger

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Blumen Stickrahmen

Einen Stickrahmen wollte ich schon lange verzieren und letzte Woche kam mir eine Idee was ich daraus basteln könnte.

Ich gestaltete ein Mini-Magnetboard. Dafür druckte ich einzelne Worte aus und klebte sie auf Magnetstreifen. Diese kann man auf den Stickrahmen beliebig platzieren, denn er ist mit einer Metallplatte hinterlegt.

Das Wort Liebe ist fix aufgeklebt und drumherum kann man individuelle Sprüche kreieren.

Um den Rahmen habe ich Blumen, Blüten und Blätter drapiert, doch das Herzstück ist dieser Nostalgische Ofen. Er ist mit meiner Silhouette Cameo zugeschnitten.

Sogar das Backblech kann herausgezogen werden und man sieht die gebackenen Herzplätzchen, ist das nicht goldig? Einfach mit Liebe gemacht.

Bei Franzi und Renate findest du noch Blumiges. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.