Sale-a-bration

Stempelherz Blog-Hop OSTERN

Ei, ei, ei, ich hab‘ nicht gedacht dass mir das Thema OSTERN so schwerfällt. Die Eierschachteln die mir so gefallen, habe ich hier letztes Jahr schon abgehakt, die wollte ich nicht nochmal aufwärmen, Versuchs-Osternesterl sind direkt im Papierkorb gewandert und generell bekommen bei uns nur die Kinder was vom Osterhasen – und das ist deswegen ein Problem, da gefühlte 80% unserer Familie im Dezember Geburtstag haben, und schenk‘ mal deinem Kind ein Trettraktor/Go-Kart/Fahrrad/Schaukel/Sandkasten welche(r)s wochenlang wetterbedingt nicht ausprobiert werden kann 😦   eben – deswegen gibt es bei uns solche Outdoor-Spielsachen zum Osterhasen, und diese Ungetümer lassen sich Stampin‘ up -mäßig nicht gut verpacken (für Vorschläge bin ich natürlich offen – wobei ein schöner Anhänger nicht zählt, der wird im Anblick des Riesenspielgeräts nur mit Nichtachtung gewürdigt!). Also weiter gegrübelt… und da Ostern nun mal auch Einladungen zu Familienfesten bedeuten, habe ich mir ein Mitbringsel  für die Gastgeber überlegt…

Aus sandfarbenen Karton habe ich eine dreieckige Geschenktüte gebastelt.

 

Verziert mit den glucklichen Hühnern (Sale-a-bration),  gestanzten Sechsecken (Framelits Formen Werkzeugkasten) aus dem Cupcakes und Karussell Block, Thinlits Weihnachtliche Worte und dem Banner aus dem Gastgeberinnen Set Grüße rund ums Jahr.

Das kleine Guckloch habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht.

Das eigentliche Geschenk: ein Fläschchen Eierlikör. Hier kommt nochmal das Gratisstempelset ,Das gelbe vom Ei‘ zum Einsatz, auch auf der Flasche mit Staz on. Das Etikett auch aus dem Werkzeugset, Text handgeschrieben.

Ich hoffe dir gefällt mein Präsent, und ich bin schon so neugierig wie’s den anderen ergangen ist, ob sie auch so Startschwierigkeiten hatten wie ich…

Viel Gluck und Spaß beim Basteln

Sabine

Sabine Steinkress
Advertisements

Ich wollt‘ ich wär ein Huhn…

… und hätt‘ nicht viel zu tun. Doch dem ist nicht so, und deswegen war hier einfach mal Funkstille! Semesterferien, krankes Kleinkind und der normale Alltagswahnsinn haben die Woche ausgefüllt. Aber jetzt zeig‘ ich dir meine Gastgeschenke für den letzten Workshop

scheresteinundpapier-huhn-5

scheresteinundpapier-huhn-3

Die Hühner aus dem Sale-a-bration Stempelset Das gelbe vom Ei gibt’s gratis bei einer 60-Euro-Bestellung dazu, und es passt perfekt als Verpackung für ein Überraschungs-Ei.

scheresteinundpapier-huhn

scheresteinundpapier-huhn-2

Stempelherz Blog-Hop / Thema SAB

stempelherz

Hallo und willkommen zum zweiten  Stempelherz-Team-Blog-Hop in diesem Jahr. Alles dreht sich um die Sale-a-bration und dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn diese kleine Broschüre ist so vielseitig, da ist wirklich für Jeden was dabei!

Ich konnte mich erst auch nicht entscheiden, aber dieser Lecker-Laster ist einfach zu cool um ihn vorbeiziehen zu lassen. Und erst die Sprüche dazu… ich schmeiß‘ mich weg… Dönerwetter nochmal!

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-5

Ich habe kleine Goodie-Bags gemacht, aus den Leckereien-Box Thinlits deren Verschluss ich etwas abgewandelt habe. Ganz unten hätt‘ ich eine Anleitung dazu 🙂

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-3

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-8  scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-9

In die Leckereien-Box gehört natürlich eine Leckerei und letztens habe ich diese Schokowafferl entdeckt, da passen genau vier Stück rein. Ich mag ja am liebsten beim Cornetto den schokogefüllten Spitz, die schmecken fast so 🙂 yum

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-6

Farbschema: pastell, sorbet, baby, plüschig, soft – cremig…

Das große Eis besteht aus einem sandfarbenen Halbkreis und den Honeycomb Embellishments die es noch im Clearance Rack zu ergattern gibt, ich bestell‘ es dir gerne mit 🙂

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-11  scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-12

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-13  scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-14

So, ich hoffe dir hat meine Idee zur S-a-B gefallen, wenn du wissen willst wie die Box gemacht wird – einfach nach unten scrollen 😉

Viel Spaß, Sabine

Hier noch die Übersicht der Team-Mädls, bin schon gespannt ob noch jemand den Lecker-Laster gewählt hat…

Sabine Steinkress

ANLEITUNG LECKEREIEN-STROHHALM-BOX

Papier 14 x 19 cm
Thinlit mit Boden auf untere Kante des Papiers anlegen, doch die obere Platte nicht bis zur Verschlusskante legen (siehe Bild)
scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-15
Als nächstes von der Mittelfalz der Box den Rand des Deckels zuschneiden bis oben (den 19cm des Papiers)
scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-16
Nun von den Seitenteilen ab der Mittelfalz ca 2 cm stehen lassen, d.h. beim Falzbrett bei 7cm anlegen und bis zum Deckel schneiden
scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-17
So soll’s dann aussehen

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-18

Jetzt noch ein Oval ausstanzen und beliebig stempeln

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-19

Die Seitenlaschen nach innen falten und ankleben, für den Griff das Teil mit den ausgestanzten Oval mittig falten, Strohhalm einlegen und alles gut aneinanderkleben – fertig

scheresteinundpapier-leckereien-strohhalmbox-8

Viel Spaß beim Nachbasteln 🙂