Stampin‘ Up Demonstrator

Schere, Schnipsel & Manko Tierisch gute Besserung

Na hallo Sommer, vielen Dank auch für die Hitze! Ich weiß, ich weiß das Gejammere über das Wetter nervt mich selber, aber dank Klimaanlage gibt es viele Schnupfennasen und das wäre dann die Überleitung zu meiner heutigen Karte…

Das Thema zu unserem Hop lautet ganz weitreichend: Tierisch – und ich habe mich für das Back on your feet Stempelset von Stampin Up entschieden.

Das Layout und Design ist sehr von Inge abgekupfert.

Die Giraffe ist einfach genial! Leider sind die Sprüche nur englisch, zwar total witzig [this is knot good], aber die kommen hierzulande einfach nicht so gut an. Deswegen habe ich zu Charlie und Paulchen gegriffen. Die Zweige sind aus den Wilden Grüßen, das Papier aus der vergangenen Serie, soll ein bisschen an einen Teebeutel erinnern…

Bin ja gespannt was die Beiden wieder tierisch gutes gezaubert haben, klick weiter!

Franzi

Renate

Über den Wolken

… muss die Freiheit wohl grenzenlos sein… Wie du vielleicht schon erfahren hast, erscheint in Kürze der neue Stampin Up Jahreskatalog. Für die vielen schönen neuen Sachen müssen leider liebgewonnene Produktpakete Platz schaffen und ich möchte diese nicht einfach sang- und klanglos gehen lassen. Somit habe ich die letzten Tage noch ganz viel gebastelt und der Anfang macht das Stempelset Abgehoben mit den passenden Thinlits Formen In den Wolken.

Heute zeige ich dir erst eine Geburtstagskarte.

Mit einem Schwämmchen habe ich Aquamarin auf Aquarellpapier aufgetragen und danach mit dem Stampin Spritzer besprüht. So erhältst du einen tollen Hintergrund.

Den Ballon habe ich mit klarem Pulver embosst und anschließend mit Pfirsich pur und Calypso ausgemalt. Ein paar ausgestanzte Wolken drapiert und Pailleten gehen immer.

Morgen gibt es eine weitere Idee mit dem Produktpaket. Wenn du Lust darauf bekommen hast melde dich gerne bei mir, es ist nur mehr kurze Zeit erhältlich!

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Frühlingshafte Geburtstagskarte

Momentan bin ich immer so kurz vor knapp und hinke mit allen hinterher. Doch das Frühlingsthema bringt sicher neuen Schwung in mein Kreativreich (und hoffentlich auch in mein Haushaltsreich – ich denke dabei an die Wäscheberge die auf mich warten…). Naja, auf jeden Fall habe ich für heute eine Karte gemacht und der Spruch aus dem Set Geburtstagsmix passt auch hin und wieder – siehe oben….

Gemacht mit dem Produktpaket Glasklare Grüße, dass leider auch den Katalog verlässt. Ich habe – und benutze – es so gerne, da es so vielseitig einsetzbar ist. Also wenn du es noch ergattern möchtest melde dich gerne bei mir!

Frühlingsfrische Farben siehst du in Pfirsich pur und Grapefruit, Kirschblüte mit Flamingorot und Limette. Im Hintergrund habe ich erst den Blätterkranz geprägt und mit Limette hervorgehoben.

Noch mehr Lust auf Frühling bekommst du bei

Franzi  und

Renate

Monochrome Karte

Das Thema diese Woche zum Global Design Project #185 hat mich echt gereizt: Einfarbig soll gebastelt werden. Meine Farbwahl stand gleich fest – braun – denn ich bin ganz traurig dass das Produktpaket Kaffeepause den Katalog verlässt 😦   So habe ich heute eine Karte damit gebastelt.

Savanne, Espresso, Flüsterweiß und Wildleder machen die Karte zu der monochromen Karte.

Yeaahhh – ich habe gewonnen und bin somit bei der nächsten Farbchallenge Gastdesigner! Ich freu mich sehr!

INSPIRATION & ART Farbkombination Herzenssache

Herzenssache ist unser Thema zum heutigen BlogHop und ich hatte gleich die lieblichen Hey Love Tierchen im Kopf, denn die halten ja Herzen in den Händen, doch dann schnallte ich erst dass es sich dabei um eine Produktreihe handelt!!! Nur leider nicht im meinem Besitz… Zum Glück zählt dazu auch die Farbkombination aus Savanne, Kussrot und Flamingorot und daraus ist dann folgendes entstanden:

Eine Geburtstagskarte – als Basis Savanne, darauf einen Rahmen aus dem Designerpapier Holzdekor (den ich mit den genialen Framelits Formen Bestickte Rahmen gestanzt habe) und darauf die Blumen aus dem aktuellen Sale-a-bration Stempelset Lovely Lattice, die mit Kussrot und Flamingorot koloriert sind.

Die Blumen sind No-line-watergecoloured 😉 – ok das Wort gibt es bestimmt nicht, aber ist so! Ehrlich gesagt dachte ich beim ersten Blick auf den Stempel: ,Uh, der is nix für mich‘ aber ist er doch! Die Blumen sind wirklich sehr schön und den Kitschrahmen kann man ja einfach wegschneiden 🙂

Zu dem Kärtchen gibt es noch eine passable Box, natürlich im selben Farbschema. Die Grundbox in Savanne ist aus dem Stanz-und Falzbrett für Umschläge hergestellt und wird von einer kussroten Banderole umwickelt. Am Rand und in der Blüte setzte ich mit Flamingorot Akzente. Besonderes Augenmerk liegt an dem wunderschönen Ornament in der Mitte. Das geometrische Muster findest du bei den Thinlits Zarte Zierde und auch die Blätter die ich zur Lovely Lattice Blüte drapierte.

So, ich hoffe ich komme mit den Projekten beim heutigen Thema durch und jetzt klicke ich mich durch schöne Herzensinspirationen.

Sabine Steinkress

Swaps vom Teamtreffen

Wir hatten wieder ein schönes Teamtreffen von Claudia und Marion organisiert und mit einem Klick kommst du auch direkt zu den Berichten mit vielen Fotos dazu. Es war sehr lustig und nett und vor allem war es schön die Mädels wieder Mal zu sehen.

Zu solchen Treffen tauschen wir gerne Swaps untereinander, dass sind selbstgebastelte Kleinigkeiten und Ideen rund um Stampin Up und heute zeig ich dir meine:

Ich habe aus Holzkugeln kleine Anhänger gebastelt. Mit Acrylfarben habe ich mir Minzmakrone gemischt und auf eine Kordel aufgefädelt.

Die Gesichter habe ich partiell aus dem Family and friends Set gestempelt, teils nur die Brille oder die Augen – wobei wenn ich es gemalt hätte wäre ich wahrscheinlich schneller gewesen 😉

Der Spruch außen passt perfekt zum Teamtreffen und stammt aus dem Wild auf Grüße Set, mit den Framelits Formen Bestickte Rahmen habe ich aus dem Savanne Papier ein Feld für den Anhänger ausgestanzt und fertig!

Ich habe viele tolle Swaps im Tausch eingeheimst, Marion hat sie liebevoll fotografiert, danke dafür!

INSPIRATION & ART Herbstzauber

Hallo mein lieber Herbst, heute dienst du uns als Inspiration für unseren BlogHop und ich begrüße dich aufs Herzlichste!

Ich habe mir das Winterwald Stempelset aus dem StampinUp Herbst-/Winterkatalog geschnappt und konnte gar nicht mehr aufhören zum Basteln 🙂

Entstanden sind vier verschiedene Karten im herbstlichen Look.

Im Hintergrund habe ich die Birken aus dem Winterwald zwei Mal in Schiefergrau abgestempelt. Die Blüten und Blätter sind aus den wunderschönen Framelits Rankenrahmen ausgestanzt, die ich erst jetzt bewusst entdeckt habe!

Die zweite Karte verziert auch ein Stanzteil der Rankenrahmen, das ich ganz zart mit dem Pinsel etwas bemalt habe. Darüber ein weiß embosster Kreis aus dem Holzdekor Designerpapier und mit ein paar Haselnüssen aus dem Herbstanfang-Set  bestückt.

Weihnachten bietet sich auch sehr an und ich finde kaum ein Produktset schöner als Weihnachten daheim!

Auch bei der nächsten Karte benutzte ich die Winterstädtchen Edgelits wobei ich die Bäume und Häuschen abgeschnitten habe und die kleinen Sternchen als Fenster ausstanzte.

Und weil die Kärtchen auch ein schönes Zuhause brauchen, nutzte ich die genialen Azetatschachteln. Einfach eine Banderole drumherum die ich mit der Blätterkranz-Tiefenprägeform durch die Big-Shot genudelt habe. Orientiert am Kranz ordnete ich die lindgrünen Blätter, sowie die Blüten in Calypso an. Gemeinsam mit der Holz-Optik genau meine Farben!

Jetzt lassen wir uns noch von meinen lieben Kolleginnen verherbstzaubern und ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen Sonntag!

Sabine Steinkress