Stanz- und Falzbrett für Tüten

Hey love – stinkin‘ sweet

Das Stinktier aus dem Hey Love Set ist ja auch so niedlich. Ich machte eine schnelle Verpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten und dekorierte sie mit dem süßen Stinker.

Für die Tüte benötigst du ein Stück Farbkarton mit dem Maßen 25,4 cm x 11 cm und dann stanzt und falzt du das Papier in Größe S

Als Hintergrund habe ich wieder mit der Herzschablone in Wassermelone gewischt und den Spruch auf schwarzen Farbkarton mit weiß embosst. Das Stinktier ist mit den Blends gemalt.

Bis morgen!

Advertisements

Geschenktasche mit Kaffeepause

Das ist jetzt noch kurz vor knapp, denn diese Woche kann man sich beim Global Design Project #140 als Gastdesigner für ein halbes Jahr bewerben. Das ist ein toller Anreiz, den ich nur zu gerne nutze und so habe ich noch schnell etwas gebastelt. Als Aufgabe darf wieder kopiert werden und zwar diese Karte von Brian King.

Ich habe mich an die Farben gehalten, Puderrosa, Farngrün und Schwarz und daraus eine Tasche mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten gebastelt.

Erst habe ich auf das untere Drittel des Flüsterweißen Kartons mit Puderrosa die Blätter aus dem Stempelset Baum der Freundschaft abgestempelt. In Farngrün einen Kreis ausgestanzt und darüber den Spruch aufgeklebt. Bevor ich den kleinen Kaffeebecher ausstanzte, malte ich mit dem Wassertankpinsel eine Fläche aus, und später bearbeitete ich ihn noch mit einem Schwämmchen, damit er plastischer wirkt. Schwarze Kordel und fertig.

Perfekt als Geschenk für einen Besuch zum Kaffetrinken oder Sonstigem. Ich hoffe dir gefällt mein Beitrag und der darf gerne geteilt und gelikt und kommentiert werden 😉

Sweet sixteen

Zum gezeigten Geburtstagsgeschenk vom letzten Beitrag habe ich noch mit dem Stanz- und Falzbrett eine Tüte dazugebastelt, gefüllt mit Süßen, heißt ja nicht umsonst sweet sixteen…