Strukturpaste Seidenglanz

Der Frühling kann kommen!

Herrliches Wetter diese Tage, endlich! Diese Woche habe ich es doch noch geschafft bei der GDP#132 mitzumachen. Es darf kopiert werden, gecased, sozusagen – und zwar diese Karte von Stesha

Meine Idee dazu ist auch sehr frühlingshaft mit dem Stampin‘ Up Produktpaket Bunt gemischt

Im Hintergrund habe ich mir eine Schablone ausgestanzt und die seidenglanz Strukturpaste leicht blau eingefärbt. Darüber die Blüten und Blätter embosst, aquarelliert, auf Vellum gestempelt, gestanzt und geklebt…

Ich hoffe du kannst das Wetter genießen, schönen Sonntag!

Advertisements

Geburtstagspizzabox

Ein Projekt aus der Geburtstagssoirèe-Reihe möchte ich dir noch zeigen, die Pizzabox mit Schüttelfenster.

Die Torte habe ich in Limette gestempelt und mit der schwarz eingefärbten Seidenglanz-Strukturpaste aufgepimpt.

Diese Box gehörte auch noch zu meiner OnStage Präsentation.

Geburtstag vs. Hochzeitskarte

In meinem heutigen Beitrag zeige ich dir im Grunde eine identische Karte nur einmal in kräftigen Farben als Geburtstagskarte und eine in zarten Tönen als Hochzeitskarte.

Das Layout und die Accessoires sind völlig identisch, aber schau selbst, wie groß der Unterschied ist:

Hier die Hochzeitskarte, die Blumen aus dem Stempelset Tortentraum habe ich in Pfirsich, Savanne und Ozeanblau koloriert. Seitlich einen Streifen aus dem besonderen Designerpapier Geburtstagssoirèe, Washi-Tape und Kordel und im Hintergrund mit der Strukturpaste Seidenglanz eine kleine Fläche gespachtelt.

Die Karten habe ich zusätzlich als Pop-Up Karte funktioniert.

Und nun als Vergleich noch die Geburtstagskarte.

Hier wirken die Farben Sommerbeere und Olivgrün – komplett derselbe Aufbau, aber doch ein ziemlicher Unterschied, oder?

Diese zwei Projekte habe ich auch in Mainz bei OnStage vorgezeigt, und sie kamen gut an 🙂

Es knallt!

Ich hab‘ so viel zu erzählen und weiß gar nicht wo ich anfangen soll!

Letztes Wochenende fand in Mainz Stampin‘ Up OnStage statt. Über neunhundert (diese Zahl muss man ausschreiben!) Demonstratoren aus Österreich und Deutschland reisten zum Treffen an, um Neuigkeiten (Frühjahr-/Sommerkatalog) zu erfahren, Ehrungen entgegenzunehmen, Freunde zu treffen, und so weiter und so fort. Ein Riesengewusel, dass man wirklich einmal gesehen haben muss!

Besonders neugierig waren wir natürlich alle auf die neuen Produkte. Da ich eine Product Spotlight Präsentation hatte, bekam ich vorab schon die Produkte aus der Reihe Geburtstagssoirèe, und eins meiner Werke möchte ich dir heute zeigen:

Die Azetatschachtel aus dem Herbst-/Winterkatalog habe ich mit dem neuen Schredderkarton (Sommerbeere) gefüllt. Darauf diesen nichtrunden Kreis aus dem Kartenset Erinnerungen und mehr (Sale-a-bration) mit dem gestempelten Spruch.

Die Torte ebenso in Sommerbeere gestempelt und mit der neuen Seidenglanz Strukturpaste aufgemotzt. Die Paste ist im Grundton weiß, wurde von mir aber schwarz eingefärbt, der Schimmer bleibt natürlich trotzdem.

Paillettenband dazu – und leider auf dem Foto nicht erkennbar: der weiße rechteckige Karton wurde durch die Big-Shot genudelt und mit Pailletten geprägt. Die neue Tiefen-Prägeform ist total stylish! 🙂

Demnächst folgen noch viele weitere Projekte in dieser Reihe, und auch ein ausführlicher Bericht über meine Präsentation, freu‘ mich, wenn du wieder vorbeischaust.