Thinlits Formen in den Wolken

Im siebten Himmel

Eine Idee zum Produktpaket In den Wolken möchte ich dir noch zeigen, es handelt sich um eine Karte zur Hochzeit.

Getreu dem Motto – Ganz in weiß – habe ich aus der oberen Karte einige Wolken gestanzt. Das darunterliegende Papier ist mit der Tiefenprägeform Wellenpapier geprägt.

Ein, zwei Farbtupfer setzte ich mit Lindgrün und Pfirsich pur. Der Zweig und das gestreifte Washi Tape stammen aus einem vergangenen Kreativset Geburtstagssoiree.

Wie schon erwähnt – letzte Chance auf dieses Produktpaket! Bestell es lieber heute als morgen bei mir!

Über den Wolken

… muss die Freiheit wohl grenzenlos sein… Wie du vielleicht schon erfahren hast, erscheint in Kürze der neue Stampin Up Jahreskatalog. Für die vielen schönen neuen Sachen müssen leider liebgewonnene Produktpakete Platz schaffen und ich möchte diese nicht einfach sang- und klanglos gehen lassen. Somit habe ich die letzten Tage noch ganz viel gebastelt und der Anfang macht das Stempelset Abgehoben mit den passenden Thinlits Formen In den Wolken.

Heute zeige ich dir erst eine Geburtstagskarte.

Mit einem Schwämmchen habe ich Aquamarin auf Aquarellpapier aufgetragen und danach mit dem Stampin Spritzer besprüht. So erhältst du einen tollen Hintergrund.

Den Ballon habe ich mit klarem Pulver embosst und anschließend mit Pfirsich pur und Calypso ausgemalt. Ein paar ausgestanzte Wolken drapiert und Pailleten gehen immer.

Morgen gibt es eine weitere Idee mit dem Produktpaket. Wenn du Lust darauf bekommen hast melde dich gerne bei mir, es ist nur mehr kurze Zeit erhältlich!

Global-design-project #GDP125

Schon lange wollte ich einmal im Global-design-project mitmachen, und jetzt hat es zeitlich gepasst 🙂 Diese Woche gibt es als Vorlage eine Farbkombi in Wassermelone, Osterglocke und Jeansblau

Wow – alles Powerfarben, jede für sich sehr schön aber auch dominant und als Kombination eine echte Herausforderung (zumindest für mich)! Aber ich mag Herausforderungen und das ist dabei entstanden:

Die kräftigen Farben habe ich mit den Schwämmchen als Hintergrund aufgetragen und anschließend mit dem Stampin‘ Spritzer und Pinsel weiße Akzente gemacht. Darüber eine Lage Vellum, mit ausgestanzten Kreis, somit ist der Hintergrund noch effektvoller.

Der Spruch und die Ballons sind in weiß embosst. Die Farbkombination habe ich in den Ballons wieder aufgegriffen, und mit dem Wassertankpinsel ganz zart den Farbverlauf aufgemalt. Als Highlight noch ein paar Lackakzente mit Glitzereffekt aufgeklebt und fertig ist die Geburtstagskarte.

Es hat echt Spaß gemacht, und ich denke ich werde jetzt öfter mitmachen!