Thinlits Formen Wunderbar

STEMPELHERZ Blog-Hop Glückwünsche zur Geburt

In der letzten Woche durfte ich zwei Babys knuddeln, da werd‘ ich immer ganz glückselig! Die sind einfach so süß! Warum ich dir das erzähle? Im heutigen Stempelherz Blog-Hop dreht es sich um Glückwünsche zur Geburt oder Taufe, und welcher Anlass ist bitte schöner als dieser? Ich habe mich für eine Geschenkbox zur Geburt entschieden.

Die Box hat eine ordentliche Größe von 22x14x3,5 cm, bietet also Platz für allerlei schnuckelige Sachen. Perfekt für Babygeschenke finde ich das Tierische Glückwünsche Set von Stampin‘ Up. Dazu habe ich noch den (halb)Rundbogen aus Foxy friends gestempelt und mit den Wunderbar Thinlits kombiniert. Die Schriftzüge sind teils aus Bannerweise Grüße und aus einem völlig neuen Set das Grußkollektionen heißt und im neuen Jahreskatalog zu finden ist.

Der Clou an der Box ist die abnehmbare Karte, in die kann der Schenkende die persönlichen Glückwünsche überbringen. Dem Beschenkten bleibt es überlassen die Karte separat aufzubewahren, denn ich habe den Deckel darunter auch noch gestaltet.

Ein paar Pailletten und Farbspritzer wirst du bei meinen Karten wohl immer finden 😉

Kleine Werbung noch, perfekt als Geschenk eignen sich zB diese Schnullerketten.

Leider habe ich nur die Jungsvariante geschafft, ich hätte noch eine Mädchen- und Neutralvariante im Kopf, folgt wohl demnächst…  Aber jetzt weiterklicken zu den wunderbaren Ideen der Anderen, viel Spaß dabei!

Sabine Steinkress – hast du schon gefunden 😉

Sale-a-bration Teil 4

Noch eine letzte Karte in meiner SAB-Farb-Kombi, diesmal wird’s romantisch.

Bei dieser Karte kommt das neue Stempelset Heart happiness zum Einsatz. Herzchen in allen Größen und Formen, gemustert und vollflächig – was das Herz begehrt! Eine Liebeserklärung vom Panda, der normalerweise einen Brief in den Händen hält, den ich vorher abgeklebt habe und somit nicht mitgestempelt wird. Die Hände habe ich vorsichtig mit den Cutter soweit eingeschnitten dass das Herz Platz hat.

Und mit den Thinlits Formen wunderbar habe ich getrickst – „DICH“ wird komplett verwendet, das „D“ im Du, das „u“ von „wünsche“ – das „und“ aus dem Wort „wunderbar“! – Kannst du mir folgen???

Der Hintergrund ist auf Aquarellpapier gestaltet. Als erstes habe ich die Herzchen klar embosst und danach habe ich mit dem Aquapainter erst Wasser an den Stellen aufgetragen an denen ich den Farbverlauf will und danach mit dem Stempelkissen Sommerbeere die Farbe aufgemalt. Trocknen lassen. Wieder mit dem Pinsel die Farbe auftragen, trocknen, so lange bis dir das Ergebnis gefällt. Und (typisch für mich) ein paar Spritzer Farbe.

So, das war’s erst mal, vielleicht hat dir die ein oder andere Karte gefallen. Ich versuche immer möglichst verschiedene Stile, Motive einzubauen, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Was ist dein Favorit? Würde mich sehr interessieren, lass mir doch einen Kommentar da!

Und wie immer gilt: wenn du etwas bestellen möchtest, einfach melden! Ich freu‘ mich sehr!

Sale-a-bration Teil 3

Weiter geht’s im Programm – immer noch Sale-a-bration – immer noch Sommerbeere, Anthrazitgrau, Osterglocke!

Da ist er ja, der Pandabär! Na, schon vermisst? Ich schon, ich versuche ihn überall einzubauen 😉 Aber heute – klassisch – eine Geburtstagskarte! Die Wörter kommen hauptsächlich aus dem Set Bannerweise Grüße (ich liebe es) und kurz gefasst.

Die flüsterweise Karte habe ich mit dem Pailletten Embossing Folder geprägt, darunter eine Lage Anthrazitgrau.

Morgen – selbe Zeit, selber Ort – neue Karte! Wir sehen uns!

Sale-a-bration Teil 2

Das Farbschema habe ich bei all meinen Karten die ich dir in den nächsten Tagen zeige, beibehalten: Sommerbeere, Anthrazitgrau und Osterglocke.

Meine zweite Karte zum Sale-a-bration Thema zeige ich dir jetzt:

Das nächste Set aus der SAB ist echt cool – Und es heißt auch so 😉

Die Grundkarte in Anthrazit habe ich abgeschrägt und im Hintergrund sieht man eine Ziegelmauer in Flüsterweiß. Dem gestanzten „ICH“ habe ich das „D“ geklaut (aus den Thinlits Formen wunderbar / Gratis SAB-Produkt) – und so passt es perfekt zum Spruch der im Set enthalten ist.

Die Turnschuhe sind mit Dimensionals aufgeklebt, ebenso der Spruch den ich mit der neuen Stanze nach Maß aus dem F/S Katalog gestanzt habe. Noch ein paar Highlights in gelb und selbstklebende Pailletten.

Morgen gibt’s wieder eine Inspiration – schau doch vorbei! Und wenn ich dich schon angefixt haben sollte, Bestellungen werden jederzeit angenommen 🙂

 

Sale-a-bration Teil 1

Willst du noch ein paar Ideen zur diesjährigen Sale-a-bration sehen?

Sale-äh-was? Zur Erklärung: die Sale-A-Bration läuft bis 31. März und es gibt so viele Vorteile wie nie!!! zB mehr Shopping-Vorteile für Gastgeberinnen, mehr Auswahl beim Starter-Set wenn du als Demonstrator/in einsteigen willst – und natürlich gibt es Produkte GRATIS – und zwar pro € 60,- Bestellsumme (exkl. Versandkosten) darfst du dir ein Produkt aus der SAB-Broschüre aussuchen.

Diese Karte habe ich mit den Stempel Lots of lavender und den Thinlits Formen Wunderbar gestaltet. Erstmals gibt es in der SAB auch Stanzen für die BigShot – jubel! Diese stehen ab einem Bestellwert von € 120,- zur Auswahl. Die Grundkarte in Flüsterweiß habe ich mit dem Embossingfolder Holzdielen geprägt und mit Dimensionals fixiert. Ein paar Spritzer in Sommerbeere verteilt und ein Stück Farbkarton in Anthrazitgrau ebenfalls mit Dimensionals daraufgeklebt. Das graue Papier habe ich erst mit dem Schwämmchen bearbeitet und auch darauf wild gespritzt mit weißer Farbe.

Mit Sommerbeere ist der Lavendelstrauß bemalt und die osterglockengelbe Masche gibt’s bei den glasklaren Grüßen. Das Wort „wunderbar“ habe ich in Flüsterweiß und Sommerbeere gestanzt.

Morgen zeige ich dir eine neue Idee zur SAB. Freu mich wenn du wieder vorbei schaust! 🙂