Tiefen Prägeform Pailletten

Glückwunschkarte nach Sketch

Heute zeige ich dir eine Karte die zwar nicht farblich, aber zweckmäßig eher neutral ist – sprich für verschiedene Anlässe verschenkt werden kann – zum Geburtstag, für die Firmung oder Kommunion, Sponsion oder Ehrungen.

Das Stampin‘ Up Set Glasklare Grüße gehört einfach zu meinen absoluten, zeitlosen Lieblingen. Die Herzenreihe kann man mit einmal kurbeln durch die BigShot zu einem dekorativen Papierstreifen gestalten und die ausgestanzten Herzchen für Schüttelfenster aufbewahren. Den kirschblütenfarbenen Papierstreifen habe ich mit den Pailletten geprägt.

Die Karte habe ich nach einen Sketch für das laufende Global Design Project #126  gebastelt, wofür ich mich hiermit wieder bewerben möchte!  Letztes Mal habe ich sogar eine special mention für diese Karte erhalten *freu

 

Advertisements

Es knallt!

Ich hab‘ so viel zu erzählen und weiß gar nicht wo ich anfangen soll!

Letztes Wochenende fand in Mainz Stampin‘ Up OnStage statt. Über neunhundert (diese Zahl muss man ausschreiben!) Demonstratoren aus Österreich und Deutschland reisten zum Treffen an, um Neuigkeiten (Frühjahr-/Sommerkatalog) zu erfahren, Ehrungen entgegenzunehmen, Freunde zu treffen, und so weiter und so fort. Ein Riesengewusel, dass man wirklich einmal gesehen haben muss!

Besonders neugierig waren wir natürlich alle auf die neuen Produkte. Da ich eine Product Spotlight Präsentation hatte, bekam ich vorab schon die Produkte aus der Reihe Geburtstagssoirèe, und eins meiner Werke möchte ich dir heute zeigen:

Die Azetatschachtel aus dem Herbst-/Winterkatalog habe ich mit dem neuen Schredderkarton (Sommerbeere) gefüllt. Darauf diesen nichtrunden Kreis aus dem Kartenset Erinnerungen und mehr (Sale-a-bration) mit dem gestempelten Spruch.

Die Torte ebenso in Sommerbeere gestempelt und mit der neuen Seidenglanz Strukturpaste aufgemotzt. Die Paste ist im Grundton weiß, wurde von mir aber schwarz eingefärbt, der Schimmer bleibt natürlich trotzdem.

Paillettenband dazu – und leider auf dem Foto nicht erkennbar: der weiße rechteckige Karton wurde durch die Big-Shot genudelt und mit Pailletten geprägt. Die neue Tiefen-Prägeform ist total stylish! 🙂

Demnächst folgen noch viele weitere Projekte in dieser Reihe, und auch ein ausführlicher Bericht über meine Präsentation, freu‘ mich, wenn du wieder vorbeischaust.