Galerien

Swaps vom Teamtreffen

Wir hatten wieder ein schönes Teamtreffen von Claudia und Marion organisiert und mit einem Klick kommst du auch direkt zu den Berichten mit vielen Fotos dazu. Es war sehr lustig und nett und vor allem war es schön die Mädels wieder Mal zu sehen.

Zu solchen Treffen tauschen wir gerne Swaps untereinander, dass sind selbstgebastelte Kleinigkeiten und Ideen rund um Stampin Up und heute zeig ich dir meine:

Ich habe aus Holzkugeln kleine Anhänger gebastelt. Mit Acrylfarben habe ich mir Minzmakrone gemischt und auf eine Kordel aufgefädelt.

Die Gesichter habe ich partiell aus dem Family and friends Set gestempelt, teils nur die Brille oder die Augen – wobei wenn ich es gemalt hätte wäre ich wahrscheinlich schneller gewesen 😉

Der Spruch außen passt perfekt zum Teamtreffen und stammt aus dem Wild auf Grüße Set, mit den Framelits Formen Bestickte Rahmen habe ich aus dem Savanne Papier ein Feld für den Anhänger ausgestanzt und fertig!

Ich habe viele tolle Swaps im Tausch eingeheimst, Marion hat sie liebevoll fotografiert, danke dafür!

Werbeanzeigen

Schere, Schnipsel & Manko BlogHop Stanz-Box Sechs Richtige

Etwas Neues ist im Gange und ich freue mich sehr ein Teil davon zu sein!!! Darf ich vorstellen: Schere, Schnipsel & Manko – ein Blog Hop von Renate, Franzi und meiner Wenigkeit. Wir werden dich im Zwei-Wochen-Rhytmus mit Kreativen Input füttern und heute haben wir sechs Richtige für dich. Ich rede hier nicht von Lotto-Zahlen, sondern von der Stanz-Box Sechs Richtige – zu finden im Stampin Up Frühjahr-Sommer Katalog.

Ich konnte kein Tierchen vernachlässigen und so habe ich alle sechs verbastelt, allerdings mit demselben Layout. Der Fuchs ist mit dem Ast aus Wilde Grüße verziert und im Hintergrund Bäume aus dem Foxy friends Set.

Der Fisch schwimmt zwischen Korallen und Meergras aus den Framelits Formen Unter dem Meer.

Das Papier habe ich im Lagen-Look drapiert und stammt hauptsächlich aus dem Designerpapier Unter dem Wasser und einigen Restbeständen.

Zum Löwen passt noch etwas Tropic Flair…

… alle ausgemalt mit den Stampin Blends.

So, dass wären die sechs, danke für’s Reinschauen und nun wünsche ich dir viel Vergnügen bei

Renate   &

Franzi

Osterhase im Aquarell-Look

Die Hasen aus dem Little Fawn Stempelset fehlen noch und da Ostern naht verbastelte ich ein paar Lippenpflegeprodukte von Eos, denn die sehen aus wie Eier.

Der Blumenkranz ist von Creative Depot und ich habe ihn nur grob bemalt und einzelne Stanzteile ausgeschnitten.

Die Häschen sind von Nina Stajner designt und mit einem feinen Pinsel ausgemalt.

Geschenkbox für Nachwuchs mit Waldtieren

Ein weiteres Projekt mit den wunderschönen Stempeln von Nina Stajner gibt es heute zu sehen.

Ich habe eine Metalldose von Doseplus erst mit Olivgrünen Papier und dem Designerpapier von Little Fawn beklebt. Darauf den Spruch Kleiner Wunscherfüller aus dem gleichnamigen Sale-a-bration Set von Stampin Up und der Spruch aus Sternstunden.

Das Reh wurde wieder mit Espresso und Pfirsich pur ausgepinselt und bei den Schwammerl kam noch ein bisschen Terrakkota dazu.

Wie schon öfter erwähnt erhältst du die Little Fawn Produkte bei Charlie und Paulchen.

Schlauer Fuchs

Noch eine Karte komplett im Aquarell-Look mit dem Fuchs aus dem Little Fawn Set von Nina Stajner, erhältlich zum Beispiel bei Charlie und Paulchen.

Geschenkverpackung mit Aquarellfuchs

Zeitgleich zur Rehkitzkarte entstand auch diese Geschenkverpackung mit dem Fuchs.

Derselbe Spruch aus dem Set Im Herzen, diesmal mit dem schlafenden Fuchs aus dem Little Fawn Set von Nina Stajner.

In der Azetatschachtel ist Platz für Holzwolle, Gutschein, Geld oder sonstige Aufmerksamkeiten. Der Fuchs ist wieder ganz hell gestempelt und dann mit Pfirsich pur und Espresso bemalt.

 

Zarte Karte mit Rehkitz

Heute muss ich dir unbedingt eine Karte zu den zuckersüßen Stempeln von Nina Stajner zeigen.

Die Sets beinhalten viele Waldtiere im zarten Aquarell-Look und auf der Vorderseite sind die ausgemalten Vorlagen. Ich liebe jeden einzelnen Stempel davon! Erhältlich sind sie im Charlie und Paulchen Shop. Ich hab‘ sie von meiner lieben Freundin und Upline Sonja geschenkt bekommen und freu‘ mich so mega darüber!!! Doch so richtig aufmerksam auf die Stempel wurde ich von Nicole, sie hat sie aufgestöbert und seitdem bin ich großer Fan von der Designerin.

Erst habe ich den Stempel mit einer ganz hellen Farbe auf Aquarellpapier gestempelt und danach mit  einem feinen Pinsel nachgemalt. Ich sag‘ dir, dass ist so herrlich entspannend. Verwendet habe ich nur die Farben Pfirsich pur und Espresso, sowie für die Blätter Grünbraun. Der Spruch ist aus dem vergangen Stampin Up Set Im Herzen und wurde auf Vanille pur gestempelt. Da ich gar nicht mehr aufhören konnte zu kolorieren wirst du demnächst noch ein paar Projekte sehen….

STEMPELHERZ Sale-a-bration Froschkönig

Uff, ich glaub‘ so kurzfristig war ich noch nie bei einem Blog-Hop, doch kann mir jemand sagen wo der Montag, Dienstag, Mittwoch, usw. abgeblieben ist? Trotzdem habe ich noch ein Projekt zustande gebracht und zwar mit dem Gratis-Stempelset Froschkönig. Ich find‘ die total witzig und der Frosch mit dem Einrad brachte mich sofort auf eine Idee…

Oft wird ja um den Geburtstag ein Riesenzirkus veranstaltet und so habe ich das Thema schnell gefunden. Am Eingang steht der Zirkusdirektor (mit Schnauzbart versehen) und bittet die Zuschauer herein, Die Schlagwörter sind aus Bannerweise Grüße.

Innen ist dann schon das ganze Spektakel zu sehen, der wagemutige Frosch fährt mit seinem Einrad auf dem Seil das gleichzeitig auch geschickt eingefädelt ist und zum Verschließen der Karte dient.

Ich hoffe dir gefällt meine Idee und nun hüpf weiter zu den Teammädels, viel Spaß noch!

Sabine Steinkress

Cutting Machine BlogHop Valentinstag

Schön dass du wieder reinschaust zum neuen CuttingMachineDesign Blog-Hop (was für ein langes Wort!).

Brigitte hat diesmal eine Trapeztüte entworfen die du hier erwerben kannst und wir haben diese valentinstagsmässig aufgehübscht.

Meine Grundbox ist weiß und ich habe nur den Verschluss mit einem Stück Designerpapier beklebt. Das Stinktier aus dem Hey Love Set von Stampin Up schmückt die Vorderseite und mit dem Lined Alphabet habe ich die Botschaft gestempelt.

Wer es nicht gern rosa hat, also eher die männliche Version der Box, hier im selben Layout nur mit dem Krokodil in Limette. Der Spruch stammt aus dem Wild auf Grüße Stempelset.

Die Grundbox habe ich vergrößert, sodass sie auf einem A4 Blatt gepasst hat. Sie ist sehr einfach und schnell zusammengestellt und bietet richtig viel Platz, absolut perfekt!

Besonders schön ist, dass dieses Mal richtig viele dabei sind! Hüpf doch gerne durch und vielleicht magst du uns auch ein Feedback dalassen, wir freuen uns!

Mit diesem Button kommst du direkt zu Elfi, doch falls du rausfällst siehst du unten die Reihenfolge. Viel Spaß!

Sabine Steinkress – hier bist du

INSPIRATION & ART Baby und Taufe

Und wir starten mit einer neuen Runde INSPIRATION & ART im neuen Jahr. Das Thema richtet sich den aktuellen Sale-a-Bration Produkten. Ich habe mich für den Kleinen Wunscherfüller entschieden. Das Set besteht aus vielen Sprüchen, deswegen habe ich mehrere Projekte gestaltet die sich aber um das Thema Baby und Taufe drehen.

Den Anfang macht eine Karte mit dem ,Schön dass du da bist‚ Spruch in Marineblau gestempelt. Begrüßt wird der neue Erdenbürger mit der Tierherde aus dem Perfectly Paired Set. Farblich habe ich mich am Designerpapier Sternenhimmel gehalten.

Die Karte ist im A5 Format und dazu habe ich aus Vellum einen Umschlag gefaltet, den ich mit einer Kordel in Grapefruit und den Stern aus Sternstunden in Lindgrün verziert habe.

Als nächstes folgt die Einladung zur Taufe. Auch dafür ist im Gratis-Set ein Stempel enthalten. Verziert mit Stanzteilen aus Rankenrahmen und die Kirche aus den Winterstädtchen Edglits. In Lindgrün habe ich eine Banderole gefaltet und mit Granit bestempelt. Die Einladung mit dem Text ist einzeln mit den Buchstaben aus der Kreativwerkstatt auf schlichten Flüsterweiß gestempelt und wird einfach eingesteckt.

Danach folgt eine Box die als Geldgeschenk dient. Dieser Spruch ist mein Liebling aus dem Set. Umrahmt mit Sternchen aus der Elementstanze Mond und Sterne. Im Hintergrund des Spruches kannst du die Fußabdrücke aus First Steps sehen.

Im Inneren der Box habe ich die beiden Sprüche noch einmal gestempelt. Mit einer kleinen Wäscheklammer kann man einen Geldschein befestigen.

Zum Schluss noch das Gastgeschenk für die Tauffeier. Aus Transparentpapier habe ich mit dem Stanz-und Falzbrett für Tüten eine in Small gemacht und wieder mit der Kordel in Grapefruit verziert. Den Spruch in Granit auf einem Streifen Flüsterweiß gestempelt und noch ein paar Sternchen gestanzt.

Ich hoffe ich konnte dir die Vielseitigkeit dieses Gratis-Stempelsets zeigen und bin schon sehr gespannt auf die Inspirationen der anderen Teamies 🙂

Sabine Steinkress