Weihnachten

Erstes Album mit der Cinch

Endlich habe ich mein schönes Papier mit dem Hirschmotiv von Alexandra Renke verbastelt, so lange liegt es schon eingebettet in einer Hülle weil ich etwas Besonderes daraus machen wollte. Und da ich zum Geburtstag eine Buchbindemaschine – die Cinch – bekommen habe, habe ich gleich ein Album daraus gebastelt.

Tja, und da aller Anfang schwer ist, musste ich viel nachkorrigieren 😦 – erst habe ich die Einlageblätter zu lange zugeschnitten, also musste ich wieder alle nachschneiden, welche Papierverschwendung (mir als Papierschnipselfuzzelsammlerin fällt das sehr, sehr schwer), und als ich soweit mit dem Album fertig war, habe ich den Buchbinderleinen noch einmal mit dem Falzbein nachgezogen und zu fest gedrückt und dann riss er außen!!! Nach anfänglichen Schock war mir mehr zum Heulen, also auf Instagram gepostet und ganz liebe Tipps bekommen zum Flicken, danke an dieser Stelle nochmal!

Und wenn’s nicht läuft dann so richtig, denn den Buchbinderleinen hatte ich in dieser Farbe natürlich nicht mehr und so wollte ich nachbestellen, aber die Farbe gibt es nicht mehr!!! Arrgh! So habe ich mich entschlossen einen Streifen in grün darüberzukleben und den Übergang habe ich mit einem Satinband abgedeckt. Ich muss zugeben mir gefällt das Ergebnis sehr gut, also hat das Ganze doch noch eine glückliche Wendung genommen!

Advertisements

Blühende Weihnachten

Jetzt ist er da, der vierundzwanzigste!!!

Ich wünsche dir von Herzen wunderschöne Weihnachten und Feiertage voller (Fr)Essorgien 😉

Weihnachtliche Gutscheinverpackung

Ich bin ja ein großer Fan von Gutscheinen, ich kann mir selber das passende für mich aussuchen, und jeder der möchte kann dazu den gewünschten Be(i)trag leisten. Manche finden das zu unpersönlich, aber man kann die Gutscheine ja auch schön verpacken, etwa so:

Den Gutschein kann man herausziehen, und auf der Banderole in Holzoptik steht ein süßes Reh von Charlie und Paulchen.

Auch die himmlischen Weihnachtsgrüße findest du dort.

Na, willst du auch Gutscheine verschenken? Für Bastelfreunde bist du bei mir an der richtigen Stelle, einfach melden 🙂

STEMPELHERZ Blog-Hop – Weihnachtsgrüße aus der Box

Den Dezember widmen wir dem schönsten Fest des Jahres: Weihnachten! Genauer gesagt Weihnachtsgrüße aus der Box, hier ist meine Idee dazu:

Die Plopbox habe ich hier schon einmal gezeigt, nur diese hier ist viel größer – und natürlich weihnachtlicher 🙂

Da hat ordentlich was Platz! Bei mir gibt es süße Weihnachtsgrüße. Und die Edgelits Formen Winterstädtchen passen einfach immer.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und jetzt bin ich neugierig welche weihnachtlichen Grüßen wohl die anderen Teammädels aus der Box zaubern?

Claudia Becht 

Brigitte Baier-Moser

Sabine Steinkress

Sindy Mörtl

Isabel Kaubisch

Katharina Klaiber-Franzl

INSPIRATION & ART Bunte Weihnachten

Wir nähern uns Weihnachten in großen Schritten, von allen Seiten wird man berieselt und auch mit Kitsch überhäuft –  Aber wenn nicht an Weihnachten wann dann?

Doch in unserem heutigen Inspiration & Art Blog-Hop wollen wir dich von dem jährlichen Weihnachtstrott erholen und zeigen dir Projekte in nicht typischen Weihnachtsfarben.

Ich habe mich für die Farbcombo Marineblau, Osterglocke und Puderrosa entschieden.

Die Schneeflocken habe ich klar embosst und danach mit den Aquapainter in Osterglocke gefärbt, mit Marineblau einige Farbspritzer und mit Puderrosa Sternchen gestempelt.

Zur Karte gibt es noch eine passende Verpackung, gefaltet aus einem A4 Farbkarton, da hat ordentlich was Platz.

Ich hoffe dir gefallen meine farblich untypischen Weihnachtsprojekte, und bin gespannt welche Farbkombination die anderen wohl gewählt haben? Viel Spaß beim Durchklicken!

Claudia Becht

Renate Ecklmayr

Franzi Manko

Maike Beimler

Sabine Steinkress

 

Tag 24 oder ENDLICH WEIHNACHTEN!

Die Tage sind gezählt, heute kommt das Christkind… *freu

p1050785

Für den vierundzwanzigsten habe ich auch wieder eine Metalldose verziert. Auch diesen Anhänger kann man abnehmen und die Box auch anderweitig verwenden.

p1050790

Ich finde das Designpapier so passend mit den Spuren im Schnee, Schritt für Schritt haben wir uns jetzt dem 24ten genähert, und ich freu mich dass du mich begleitet hast 🙂

p1050791

Als Abschlußgeschenk ein Stempelset mit superschönen Weihnachtsschriftzügen ( *zungenknoten) und noch ein letztes Gedicht

Weihnachten

das soll für dich bedeuten…

… stille Augenblicke

Zeit zum Innehalten

in fröhliche Gesichter schauen

Überraschungen die gelingen

ganz unverhoffte Glücksmomente

dich an gute Zeiten erinnern

nette Begegnungen

Kinderlachen

Herzensfreude

leise Melodien

großzügige Gesten

Sternschnuppennächte

Lichterfunkeln

ein warmer Platz an kalten Tagen

Feiertagsgefühle

großartige-glücklich-Momente

kleine Liebenswürdigkeiten

gute Gedanken

Geborgenheit

jemand, der dir ein Lächeln schenkt

kleine und große Wunder

 

Und all das wünsche ich dir auch!

Alles Liebe, Sabine

Tag 22

Daran glauben oder nicht, einen Engel kann man immer brauchen. Ein braver Schutzengel oder einfach eine Person die sich durch Taten als „wahrer Engel“ entpuppt.

Heute gibt’s ihn als Symbol, dafür dass immer ein Engel an deiner Seite ist…

p1050761

Tag 21

Ja, die Zeit läuft und wir sind heute schon beim 21ten Türchen…

p1050693

Die Botschaft des heutigen Tages habe ich in einer Taschentücherbox versteckt. Es gibt viele Menschen die schweres erlebt haben, oder liebe Menschen verloren haben und gerade die Weihnachtszeit ist deswegen nicht immer leicht. Mein Wichtl und auch ich selbst sind betroffen von diesem Schicksal und in diesen Momenten muss man auch sehen was man schon geschafft hat und wie stark man gewesen ist, dass durchzustehen…

Ich wünsche allen Betroffenen ganz viel Kraft und Stärke…