Geburtstag

Im Herzen ein Otter

Diese Karte hab‘ ich schon vor längerer Zeit gemacht, und hier wieder mal bei Inge abgeguckt.

Advertisements

Geburtstagspackage

Ein paar Tage ist es schon her, da hatte meine liebe Up-Up-Line Renate Geburtstag. Und da machte sich dieses Package für sie auf dem Weg.

Eine Karte mit dem süßen Panda (Mama Elephant), Strukturpaste, Bling-Bling und natürlich handgeletterten Briefumschlag.

Dazu eine aufgehübschte Pizzabox.

 

Oktoberfestschweinderl

Diese Geburtstagskarte mit den Glücksschweinchen erinnert sehr an das Oktoberfest!

Das war zwar keine Absicht, aber im Bastelprozess einfach so passiert! Oba des passt scho…

Glücksschweinderl

So lange musste mein Lieblingsstempelset aus dem neuen Jahreskatalog auf meinem Schreibtisch dahinsuhlen, aber jetzt dürfen die Glücksschweinchen endlich von einer Karte lachen.

Der Spruch ist nicht original vom Stempelset, ich wollte nämlich einmal eine Karte in Mundart schreiben, eben so wia ma bei uns red 😉  Also frei nach Schnauze hab‘ ich den Spruch in den PC getippt, ausgedruckt und dann mit Schablonen, Stanzen und Aquarellschwein verziert.

Auf hochdeutsch: Auf der einen Seite möchte ich dir gratulieren…

und wenn man umblättert: … auf der anderen Seite auch!

Ich hoffe es gefällt dir, vielleicht auch als Nicht-ÖsterreicherIn oder Nicht-BayerIn, ich hab‘ da nämlich noch ein paar….

Zweiter Geburtstag

Heute feiert mein „Baby“ schon seinen zweiten Geburtstag! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, und zu welcher Persönlichkeit er sich schon entwickelt hat.

Sein absolutes Lieblingsgefährt ist der Traktor! Das Highlight des Tages wenn er mit Papa mitfahren kann.

Letztes Jahr habe ich einen Flieger auf die Einladungen gemacht, bin schon gespannt was es nächstes Jahr wird!

Du bist der Hammer!

Mein Mann hat heute Geburtstag, und zusammen mit meinen Kindern haben wir eine Box gebastelt.

Dazu noch selbstgebackene Erdbeer-Cookies.

Also alles Liebe mein Schatz, du bist der Hammer!

Sweet sixteen

Zum gezeigten Geburtstagsgeschenk vom letzten Beitrag habe ich noch mit dem Stanz- und Falzbrett eine Tüte dazugebastelt, gefüllt mit Süßen, heißt ja nicht umsonst sweet sixteen…

Wer hat an der Uhr gedreht?

Meine Nichte/Patentochter ist vor ein paar Tagen 16 geworden!!! Sweet sixteen!!! Schon mitten im Arbeitsleben, und üben für den Autoführerschein,  – ist das zu fassen, ist doch grad ein Weilchen her als wie „König der Löwen“ in Endlosschleife zusammen sahen, jaah,  auf VHS-Kassetten – ok, ist doch schon ein bisschen länger her 😉

Tatsache ist, dass man diesen Lappen nun mal nicht geschenkt bekommt – obwohl ich mir im regen Autoverkehr nicht bei allen Verkehrsteilnehmern so sicher bin, ich sag‘ nur doppelspuriger Kreisverkehr – und deswegen gibt’s natürlich ein Geldgeschenk.

Aufbewahrt in dieser ausziehbaren Box