Verpackung

Große Geschenkverpackungen für Baby’s

Ich liebe große Verpackungen wo richtig was Platz hat und bei meinem heutigen Beitrag siehst du wie man Geschenkboxen und Tüten richtig schön zu einem besonderen Unikat machen kann:

Hier habe ich eine orangefarbene Kissenbox mit dem Nilpferd aus den Wild auf Grüße Stempelset verziert, Sterne und Blätter, Kreise und Kleckse drauf.

Außer orange habe ich noch die Farben Schiefergrau, Aquamarin, Schwarz und Blauregen verwendet.

Die nächste Box ist mit dem Mama-Känguruh verziert, doch vom Layout und den Farben gleich wie die erste.

Als letztes habe ich noch eine große Tasche die ich dir zeigen möchte

Die Giraffe passt doch mehr als perfekt zur Musterung, oder?

Ich bin richtig happy mit den großen Verpackungen, genug Platz für Babykleidung, Windeln, Fläschchen oder dergleichen.

Hast du einen Favoriten? Dann lass es mich gerne wissen mit einem Kommentar!

 

Advertisements

CuttingMachine Blog-Hop

Heute starten wir etwas ganz Neues hier, wir stellen dir einen brandneuen Blog-Hop vor und zwar vom CuttingMachine Designteam!

Gegründet, versorgt und organisiert von der lieben Brigitte, die Wahnsinns-Schneidedateien entwirft und die man hier käuflich erwerben kann. Wir zeigen dir heute die Aufklappbox die wir individuell gestaltet haben.

Meine Variante ist im dezenten tropischen Flair gehalten.

Die Grundbox ist in Flüsterweiß und die Banderole in Lindgrün. Die Monstera Blätter stammen aus dem  Stampin Up Thinlits Palmenblätter, bei denen ich vorher auf Aquarellpapier etwas Farbe verlaufen ließ und nach dem Trocknen ausstanzte.

Aufgepimpt mit kupferfarbenen Pailletten, die ich locker an ein sogenanntes Nymogarn band.

Für das Innere der Box hat man zwei Möglichkeiten, entweder mit normalen Klebeflächen oder wie du bei meiner Variante siehst, mit Rahmen. Toll finde ich auch, dass man die Seitenteile noch mit (Designer)papier bekleben kann, alles von der Silhouette Cameo ratzfatz geschnitten 🙂

Die Aufklappbox wurde natürlich umgehend verschenkt, der zauberhafte Schlüsselanhänger von @carmen.weinbacher (Instagram) ist für die Verpackung wie gemacht!

Ich bin sehr gespannt wie Brigitte und Carola diese geniale Box aufgehübscht haben…

Brigitte Baier-Moser 

Carola Mathe

 

Kaffeetüten

Das allgemeine sozial gesellschaftliche Leben sieht vor, dass man bei Einladungen, Krankenbesuchen und sonstigen ,einfach mal bei … nachschauen‘ eine Kleinigkeit als Dankeschön mitbringt. Meist geschieht dies in Form von Kaffee. Kaffee geht immer! Und deswegen zeige ich dir heute einige Verpackungen für ein halbes Kilo braune Bohnen

Der Spruch trifft es wirklich – ich trink‘ Kaffee auch allein, aber mit bestimmten Menschen schmeckt’s einfach besser!

Schreibmaschine als Abschlussgeschenk

ENDLICH Freitag, endlich Ferien, endlich darf ich dir diesen Beitrag zeigen! Es handelt sich nämlich um das Abschlussgeschenk unserer Lehrerin. Sie hat eine selbstgedrechselte Füllfeder bekommen (leider nicht auf den Fotos) und ich habe mich um das Drumherum gekümmert…

Die Schreibfeder kommt in die Box mit dem blauen runden Verschluss, dazu eine Karte und das alles ist noch einmal in einer größeren Box mit der Schreibmaschine verstaut.

Ist die nicht der absolute Hammer!!! Die ist mit dem Schneideplotter zugeschnitten und die Datei kannst du hier bei der lieben Brigitte erwerben. Sie hat dazu auch ein tolles Anleitungsvideo und Bilder, damit gelingt es wirklich super.

Und den Spruch von Peter Rosegger fand ich noch passend für die Karte

EIN KIND IST EIN BUCH, AUS DEM WIR LESEN UND IN DAS WIR SCHREIBEN SOLLTEN

In diesem Sinne wünsche ich allen Betreffenden SCHÖNE FERIEN!

INSPIRATION & ART Sternenhimmel

In letzter Zeit komm‘ ich nicht so richtig aus den Federn, keine Ahnung woran es liegt? Auf jeden Fall passt zu meinem Müdigkeits-Schlafwandel-Tagirgendwieüberstehen-insBettfallen-Rhythmus die Produktreihe Sternenhimmel doch perfekt, oder? Ich zeig‘ dir am Besten einfach meine Idee dazu:

Wegen oben genannter Alltagsbeschwerden ist mein Beitrag diesmal schlicht ausgefallen. Ich habe eine Verpackung aus dem wunderschönen Designerpapier kreiert und diese mit einem Anhänger verziert. Der Mond ist aus der Elementstanze Mond und Sterne und der Schriftzug aus den wunderbar Thinlits gestanzt.

Hier sieht man was die Verpackung so besonders macht: die oberen Ecken habe ich mittels CD-Schablone abgerundet. Ja, ich kann auch einfach und schlicht, aber das gewisse Etwas darf bei mir nicht fehlen 😉

So, eine Neuigkeit darf ich an dieser Stelle noch verkünden, wahrscheinlich hast du die liebe Sylwia schon entdeckt, sie wird unser Team ab diesen Monat verstärken! Herzlich Willkommen!

>Sabine Steinkress<
Renate Ecklmayr (setzt aus)

Geschenktasche mit Kaffeepause

Das ist jetzt noch kurz vor knapp, denn diese Woche kann man sich beim Global Design Project #140 als Gastdesigner für ein halbes Jahr bewerben. Das ist ein toller Anreiz, den ich nur zu gerne nutze und so habe ich noch schnell etwas gebastelt. Als Aufgabe darf wieder kopiert werden und zwar diese Karte von Brian King.

Ich habe mich an die Farben gehalten, Puderrosa, Farngrün und Schwarz und daraus eine Tasche mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten gebastelt.

Erst habe ich auf das untere Drittel des Flüsterweißen Kartons mit Puderrosa die Blätter aus dem Stempelset Baum der Freundschaft abgestempelt. In Farngrün einen Kreis ausgestanzt und darüber den Spruch aufgeklebt. Bevor ich den kleinen Kaffeebecher ausstanzte, malte ich mit dem Wassertankpinsel eine Fläche aus, und später bearbeitete ich ihn noch mit einem Schwämmchen, damit er plastischer wirkt. Schwarze Kordel und fertig.

Perfekt als Geschenk für einen Besuch zum Kaffetrinken oder Sonstigem. Ich hoffe dir gefällt mein Beitrag und der darf gerne geteilt und gelikt und kommentiert werden 😉

Babygeschenkbox

Wie versprochen zeige ich dir heute die Mädchen und neutrale Variante meiner Babygeschenkbox.

Hier die Mädchen Box, die Karte kann abgenommen werden.

Als Geschenk habe ich einen Body mit dem Elefanten aus dem tierische Grüße Set gestempelt. Dafür einfach schwarze Stofffarbe auf den Stempel tupfen und vorsichtig abstempeln. Das funktioniert super. Zum Aufhübschen habe ich noch aus Stoff eine Blume ausgestanzt und aufgenäht. Die Big Shot schafft auch andere Materialien als Papier.

  

Auch mit dem Bärchen habe ich einen Body verziert und weil es passenderweise die Tierchen auch von hinten gibt, sind die noch auf dem Rücken abgebildet.

Hier noch die neutrale Variante in der neuen Farbe Lindgrün – meine neue Lieblingsfarbe.

Hier habe ich eine Mullwindel verpackt, die hat das perfekte Dschungel-Motiv, perfekt für den Löwen auf der Box.

Und welche Box ist dein Favorit? Schreib‘ mir doch einen Kommentar, ich freu mich!

NO DRAMA, LAMA!

Bei unserer Team-Weihnachtsfeier machte ich diese Geschenktüten für die Mädels:

Verschenkt habe ich diese Körpermilch, mir hat der Spruch so gefallen: No drama Lama für entspannte, stressfreie Stunden.

Es war eine tolle und gemütliche Weihnachtsfeier bei Renate und ich bin auch mit einer großen Kiste voller schöner Geschenke heimgekommen.

Da braut sich was zusammen….

Ich muss gestehen, es ist gar nicht so einfach meiner Up-Upline Renate etwas zu schenken. Sie selbst verschenkt immer so Sinnvolle, geniale Sachen und man möchte natürlich etwas Besonderes schenken und dabei nicht abstinken… Und da sie mir letztens begeistert erzählt hat, dass sie jetzt Naturkosmetik herstellt, dachte ich mir, ein paar Zutaten dafür könnte sie bestimmt brauchen!

Die Verpackung habe ich schlicht gehalten, mit einer Schürze aus dem Kittelkreationen-Set, dass es jetzt im neuen Frühjahr- Sommerkatalog gibt und einem alten Stempelset.

Zum Inhalt gehört ein Fläschchen mit Mandelöl – ja, ich weiß, dass ist keine Mandel, aber die Nuss aus dem We must celebrate ist mindestens so knuffig wie die kleinen Tierchen…

Etwas gelbes Bienenwachs – der Bienenstock aus Tierische Glückwünsche passt perfekt dazu. Die Bienchen schwirren dank Draht auch etwas durch die Lüfte.

Und noch ein Notizbuch zum Aufschreiben verschiedener Rezepturen.

Noch ein Becherglas dazu und das war’s! Sie hat sich auch sehr darüber gefreut – Mission erfüllt 🙂

STEMPELHERZ Blog-Hop – Weihnachtsgrüße aus der Box

Den Dezember widmen wir dem schönsten Fest des Jahres: Weihnachten! Genauer gesagt Weihnachtsgrüße aus der Box, hier ist meine Idee dazu:

Die Plopbox habe ich hier schon einmal gezeigt, nur diese hier ist viel größer – und natürlich weihnachtlicher 🙂

Da hat ordentlich was Platz! Bei mir gibt es süße Weihnachtsgrüße. Und die Edgelits Formen Winterstädtchen passen einfach immer.

Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und jetzt bin ich neugierig welche weihnachtlichen Grüßen wohl die anderen Teammädels aus der Box zaubern?

Claudia Becht 

Brigitte Baier-Moser

Sabine Steinkress

Sindy Mörtl

Isabel Kaubisch

Katharina Klaiber-Franzl