Allgemein

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Geburtstagskarten

Geburtstag geht immer und so hatten wir ratzfatz ein Thema für unseren BlogHop heute. Ich habe für diesen Anlass Karten gebastelt und lasse jetzt erst Mal Fotos sprechen.

Dominierend sind die Eukalyptuszweige Stanzformen von Charlie und Paulchen und das Skandi-Papier mit den wunderschönen geometrischen Muster.

Diese Karte ziert eine Papierklammer-Stanze von Watt und Wald, die ist ein richtiger Eyecatcher, was? Zusätzliche Blüten und Blätter stammen aus den SU Rankenrahmen Dies.

Das Vögelchen gibt’s auch bei C&P, nämlich hier und das Papier im Hintergrund stammt auch aus der Serie.

Ein wilder Markenmix und genau das liebe ich an unserem Hop, dass das nicht so gebunden ist. Wie bei Hochzeiten, was Neues, was Altes, was Geliehenes, was Blaues,…

Falls du nicht schon bei Renate warst, hüpf gleich rüber, Franzi hat die Woche verpennt 😉 die hüpft das nächste Mal wieder mit ❤

Cutting Machine DesignTeam Valentinstag

Heute gibt es wieder einen BlogHop rund um Brigitte’s Kreationen, genauer gesagt nehmen wir uns heute das Päckchen mit Diagonalöffnung vor. Es gibt zwei Varianten davon und ich habe mich für die kleine Bodenhalterung entschieden.

Die Boxen habe ich abgewandelt und als Schreibtischorganizer verwendet. Als ich die Box gesehen habe, dachte ich gleich an ein Haus und wollte unbedingt eins draus machen. Allerdings habe ich erst im Nachhinein gesehen wir sollten diese als Valentinstagsgeschenk verbasteln, tja wer lesen kann ist klar im Vorteil! Nur kann ich mit rot und Kitsch herzlich wenig anfangen und die Farbkombination aus Minzmakrone, weiß und schwarz dominiert im Zimmer meiner Tochter, die diese schicken Organizer auch bekommt. Mein Valentinsschatz…

Damit ich mit meinem Valentinstagprojekt noch durchkomme habe ich Herzen auf Bleistifte und Büroklammern geklebt. Was meinst du? Daumen hoch, Daumen runter?

Superpraktisch ist auch die Bodenhalterung, darin kann man noch Post-Its oder andere kleine Bürohelferlein verstecken.

Einen kleinen Mitleidsbonus möchte ich mir noch abholen bezüglich der Fotos… Ich habe gefühlt – nein sicher sogar hundertdrölfzig Fotos geschossen, im Zimmer meiner Tochter (mit passender Wandfarbe), vorm Haus, im Haus, Tageslicht, und, und, und, es war zum Verzweifeln. Das ist jetzt die beste Auswahl, besser geht leider nicht, ich hab’s echt versucht… Schaun wir einfach Mal bei Elvira weiter und falls du den Anschluss verlierst sind alle Teilnehmer unten aufgelistet.

  1. Brigitte Baier-Moser
  2. Bernd Hellmund
  3. Sabine Steinkress
  4. Elvira Hörtner
  5. Sonja Fischer
  6. Elfi Reisinger

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Blumen Stickrahmen

Einen Stickrahmen wollte ich schon lange verzieren und letzte Woche kam mir eine Idee was ich daraus basteln könnte.

Ich gestaltete ein Mini-Magnetboard. Dafür druckte ich einzelne Worte aus und klebte sie auf Magnetstreifen. Diese kann man auf den Stickrahmen beliebig platzieren, denn er ist mit einer Metallplatte hinterlegt.

Das Wort Liebe ist fix aufgeklebt und drumherum kann man individuelle Sprüche kreieren.

Um den Rahmen habe ich Blumen, Blüten und Blätter drapiert, doch das Herzstück ist dieser Nostalgische Ofen. Er ist mit meiner Silhouette Cameo zugeschnitten.

Sogar das Backblech kann herausgezogen werden und man sieht die gebackenen Herzplätzchen, ist das nicht goldig? Einfach mit Liebe gemacht.

Bei Franzi und Renate findest du noch Blumiges. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.

Winterkarten

Da Weihnachten ja wieder mal viel zu schnell kam wurde ich mit den Weihnachtskarten nicht fertig… Aber dafür habe ich jetzt einfach ein paar winterliche Karten gebastelt, ich denke jeder freut sich auch jetzt noch über eine geschriebene, selbstgemachte Karte, oder?

Die Karten sind alle im selben Layout und sehr schlicht gehalten. Die Handschuhe auf der oberen Karte findest du im Charlie und Paulchen Shop, sowie auch den weihnachtlichen Zweig.

Das warm angezogene Mädchen ist neu im Shop und führt eigentlich ein Reh spazieren, einfach zuckersüß.

Die schwarzen Äste habe ich zugeschnitten aus diesen Stempelset. Den Pullover kennst du bestimmt auch schon, da will man sich doch gleich einkuscheln, oder? Ausgestanzt ist er aus Vegatex, das ist ein ganz besonderes Material, dass jeder unbedingt einmal testen sollte.

Der Junge mit dem Schlitten ist auch neu im Shop. Heute hat es bei uns auch wieder geschneit, meine Kids freuen sich schon aufs Schlitten fahren.

Und zu guter Letzt noch die Kuschelkissen mit den zauberhaften Motiven. Der Zweig oben in Minzmakrone stammt aus diesem Stanzformen-Set.

Ich wünsche dir ganz kuschelige Tage und ein kreatives neues Jahr.

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Nikolausgeschenk

An einem Mittwoch starten wir diesmal unseren Hop, dafür aber wieder zu dritt!! *freu

Der Nikolaus besucht bald die braven Kinder und wir liefern den bärtigen Mann ein paar Ideen zum Schenken.

Ich habe mich für ein paar dieser Verpackungen entschieden, die letztes Jahr so verbreitet waren…

Das Material dazu lieferte das neue Santa Claus Geschenk-Kit von Charlie und Paulchen.

Heute gibt’s nicht so viel Text, ich denke Franzi und Renate haben mehr Lesestoff für dich! Klick dich durch und einen braven Nikolaus wünsch ich dir.

Nikolaussackerl mal anders…

Traditionell verschenkt der Nikolaus Erdnüsse und genau diese habe ich mir heute auch vorgenommen, nur eben das tradititionelle Nikolaussackerl umgewandelt, aber schau einfach selbst…

Ich habe Brotkörbchen mit einer Banderole umwickelt und darauf den knuffigen Tomte gesetzt.

Die Stanzform findest du natürlich bei Charlie und Paulchen und die muss man einfach lieb haben. Bei mir hat er einen Filzhut bekommen, das macht den kleinen Wichtel doch noch knuffiger. Bitte können wir mal über diese Augenbrauen sprechen? Hachz, zum Verlieben…

Hier etwas knalliger mit oranger Mütze. Die weiße Banderole habe ich mit den Zweigen und Schneeflocken aus dem Skandi-Weihnacht-Kit bestempelt und somit ein eigenes Designpapier erstellt.

Wie findest du das Nikolauskörbchen? Ist doch eine schöne Art Erdnüsse zu verschenken.

Schere, Schnipsel & Manko Pocket Pages

Heute bin ich aus meiner Komfortzone gekrochen und habe mich mit Pocket Pages, Project Life oder wie du es sonst nennen magst, beschäftigt. Ich muss sagen es fiel mir seeehr schwer und diese Hüllen habe ich auch nicht, zumindest weiß ich dass ich so etwas in der Art habe, aber sie waren unauffindbar – Ironie lässt grüßen… Und so habe ich eine Seite aus einem fertigen Album genommen, dass aber leider im Hintergrund schwarz ist, also auch nicht meine erste Wahl, aber meine einzige… Nichts desto trotz, hier ist mein fertiges Werk…

Wie gesagt, tut mir leid wegen den vielen Schwarz, aber konzentrier‘ dich bitte auf das Layout 🙂

Das Papier ist von Charlie und Paulchen aus dem Winterwald-Kit, kombiniert mit ein paar alten Schnipsel von Stampin Up.

Hier noch die Stanzformen Textsterne ebenfalls von Charlie und Paulchen.

Alle Jahre wieder werden Kekse gebacken und ich freu mich heuer schon ganz besonders in meiner neuen Küche.

Noch haben wir nicht begonnen, deshalb müssen noch alte Fotos herhalten. Da war meine Maus noch klein…

Das war’s jetzt von meiner Seite, klick dich lieber zu den Profis namens Franzi und Renate.

SCHERE, SCHNIPSEL & MANKO Herbstliche Projekte

Ist das nicht seltsam, wenn im Spätsommer, bzw. Herbst 24°C herrschen jammern wir alle wie kalt es ist, wenn jedoch im Frühling das Thermometer exakt dieselbe Temperatur anzeigt erfreut sich jeder wie warm es doch ist. Ich persönlich finde es jedenfalls schon arschkalt – aber es gibt ja kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung!

Aber nun zum Thema unseres heutigen Hops: HERBST.

Da ich mich immer noch in der (runden) Verwandschafts-Geburtstags-Periode befinde, ist wieder eine Geburtstagskarte entstanden.

Mit kleinem Sichtfenster in denen sich die 50er lümmeln, dazu die immer beliebte und überall passende Aquarell-Sonnenblume aus dem SU Stempelset Herbstanfang. Zum Geburtstagsmix-Spruch passend habe ich ein Maßband gestanzt.

Ein bisschen Schoki verpackt und mit einzelnen Waldmotiven aus dem Little Fawn Set verziert. Die ,Von Herzen‘ Stanze findest du im Charlie & Paulchen Shop gleich doppelt, einmal in kleinerer Version mit den Hohlsaumrahmen und einmal groß einzeln.

Das war’s von meiner Seite, schaun wir welch frischer Wind bei

Franzi   und    Renate   weht…

Schere, Schnipsel & Manko Geburtstagswünsche

Scheint als wären wir wieder im Flow mit unseren regelmäßigen Hops, heute zum Thema Geburtstag – so im allgemeinen.

Heuer haben wir viele runde Geburtstage und mein Vorrat an Karten schwindet sehr schnell. Jetzt habe ich gleich einen Schwung gemacht.

Hauptaugenmerk liegt an der Farbkombination – Rauchblau und Honiggelb – Dazu die niedlichen Tiere von Mama Elephant Dandelion Wishes.

Ein wilder Mix aus Stanzen und die Stempel Geburtstagsmix vervollständigen die Karten.

Heute will ich auch nicht lange rumquatschen, die letzte Woche war vollgestopft mit lauter zu-erledigenden-Dingen und diese Woche ist Schulstart, bzw. Kindergartenstart, das heißt konkret Taxi spielen…

Also hüpft schnell zu den Beiden, da gibt es sicher spannendere Texte und schöne Projekte. Einen schönen Wochenstart!

Franzi

Renate

INSPIRATION & ART Magnolien

Nach einer kleinen Pause mit dem Inspiration & Art Team melden wir uns zurück. Thema ist die bezaubernde Magnolienweg Reihe und ich habe mich für dieses Projekt entschieden.

Diese Alubox von Doseplus zieren die ausgestanzten Magnolienblüten.

Dazu noch ein geprägter Spruch aus dem C&P Shop und ein paar Goldspritzer. Mehr gibt es heute auch gar nicht zu sagen, ach doch, Martha ist jetzt mit von der Partie, klick dich durch das Team und lass dich inspirieren.

Janina Baltrusch –  ist im Urlaub
Sabine Steinkress – hier bist du